Angebote zu "Truppen" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Reise durch die Sonnenwelt
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser 1877 von Jules Verne (1828-1905) veröffentlichte Roman ist zugleich Weltraumoper, romantisches Abenteuer, Einführung in die Astronomie und nicht zuletzt eine Satire auf den Kolonialismus: Unbemerkt vom Rest der Welt hat ein Komet ein Stück Küste aus der Erdkruste gerissen und samt den Bewohnern ins All mitgenommen. Auf einer zweijährigen Reise bis zur Wiederannäherung des Kometen an die Erde lernen die unfreiwilligen Bewohner, darunter britische Truppen, das Sonnensystem bis zum Uranus kennen und sind dabei immer dramatischeren Veränderungen von Klima, Luftdruck und Schwerkraft ausgesetzt.Neuausgabe der ursprünglich zweibändigen Ausgabe in einem Band. Mit den Illustrationen der französischen Originalausgabe.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika, Titelzusatz: Der Feldzug gegen die Hereros, Verlag: Europ.Geschichtsverlag // Salzwasser Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 248, Gewicht: 380 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Traore, M: Schwarze Truppen im Ersten Weltkrieg...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.09.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schwarze Truppen im Ersten Weltkrieg: Zwischen Rassismus, Kolonialismus und Nationalismus, Autor: Traore, Mohamet, Verlag: Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 88, Informationen: Paperback, Gewicht: 155 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Geraubtes Land
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der sudanesische Diktator Umar Hasan Ahmad al-Baschir trachtet nach den Erdölvorkommen des Südsudans, kaum dass nach Jahren der Verfolgung und Unterdrückung durch den Norden die neue Republik ausgerufen wurde. Die kriegerischen Handlungen des Diktators rufen internationale Organisationen auf den Plan. Auch Maja Schenk und Christian Wagner wurden von ihren Arbeitgebern ins Krisengebiet geschickt.Nachdem die Entwicklungshelferin und der Geologe vor marodierenden islamischen Truppen nach Äthiopien fliehen mussten, treffen sie in Asosa aufeinander. Für den orthodoxen Bezirksverantwortlichen Dereje Gebrai kommen sie gerade recht, denn sudanesische Flüchtlinge machen dem armen Land zu schaffen, das zudem vor einem neuen Kolonialismus steht. Reiche Nationen drohen Äthiopiens Nährböden auszubeuten und die Bodenschätze zu plündern. Die Pläne der beiden Europäer werden nicht nur von nordsudanesischen Soldaten, sondern auch von dem fundamentalistischen Stellvertreter des Bezirksvorsitzenden durchkreuzt – der im Auftrag seines mächtigen Familienclans eine Schneise der Verwüstung hinterlässt und die Truppe um Maja Schenk und Christian Wagner immer wieder in höchste Gefahr bringt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Geraubtes Land
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der sudanesische Diktator Umar Hasan Ahmad al-Baschir trachtet nach den Erdölvorkommen des Südsudans, kaum dass nach Jahren der Verfolgung und Unterdrückung durch den Norden die neue Republik ausgerufen wurde. Die kriegerischen Handlungen des Diktators rufen internationale Organisationen auf den Plan. Auch Maja Schenk und Christian Wagner wurden von ihren Arbeitgebern ins Krisengebiet geschickt.Nachdem die Entwicklungshelferin und der Geologe vor marodierenden islamischen Truppen nach Äthiopien fliehen mussten, treffen sie in Asosa aufeinander. Für den orthodoxen Bezirksverantwortlichen Dereje Gebrai kommen sie gerade recht, denn sudanesische Flüchtlinge machen dem armen Land zu schaffen, das zudem vor einem neuen Kolonialismus steht. Reiche Nationen drohen Äthiopiens Nährböden auszubeuten und die Bodenschätze zu plündern. Die Pläne der beiden Europäer werden nicht nur von nordsudanesischen Soldaten, sondern auch von dem fundamentalistischen Stellvertreter des Bezirksvorsitzenden durchkreuzt – der im Auftrag seines mächtigen Familienclans eine Schneise der Verwüstung hinterlässt und die Truppe um Maja Schenk und Christian Wagner immer wieder in höchste Gefahr bringt.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Schwarze Truppen im Ersten Weltkrieg: Zwischen ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwarze Truppen im Ersten Weltkrieg: Zwischen Rassismus Kolonialismus und Nationalismus ab 39.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Weiß und Schwarz - Black and White
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Photographien eines Soldaten der Schutztruppen dokumentieren das Leben in der Kolonie Deutsch-Südwestafrika, heute Namibia: die karge Landschaft und exotischen Tiere, Ortsansichten und Militärgebäude, Angehörige der Schutz-truppen, aber auch das alltägliche Leben von Eingeborenen in ihren Dörfern und in ihrem Kontakt zu den Weißen, daneben auch Portraits von Südwestafrikanern verschiedener Stämme. Die 1896 bis 1901 entstandenen Aufnahmen zeigen eine scheinbar friedliche Welt. Gleichzeitig spiegeln sie Mentalitäten zum Kolonialismus im deutschen Kaiserreich. Die Bilder lassen die Konflikte zwischen Kolonialmacht und Beherrschten erahnen, die 1904 in den Herero- und Namakriegen offen ausbrachen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Weiß und Schwarz - Black and White
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Photographien eines Soldaten der Schutztruppen dokumentieren das Leben in der Kolonie Deutsch-Südwestafrika, heute Namibia: die karge Landschaft und exotischen Tiere, Ortsansichten und Militärgebäude, Angehörige der Schutz-truppen, aber auch das alltägliche Leben von Eingeborenen in ihren Dörfern und in ihrem Kontakt zu den Weißen, daneben auch Portraits von Südwestafrikanern verschiedener Stämme. Die 1896 bis 1901 entstandenen Aufnahmen zeigen eine scheinbar friedliche Welt. Gleichzeitig spiegeln sie Mentalitäten zum Kolonialismus im deutschen Kaiserreich. Die Bilder lassen die Konflikte zwischen Kolonialmacht und Beherrschten erahnen, die 1904 in den Herero- und Namakriegen offen ausbrachen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Schwarze Truppen im Ersten Weltkrieg: Zwischen ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwarze Truppen im Ersten Weltkrieg: Zwischen Rassismus Kolonialismus und Nationalismus ab 39.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot