Angebote zu "Spot" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Innermost Brixton Spot 11 LED-Pendellampe kupfer
269,90 € *
ggf. zzgl. Versand

LED-Hängeleuchte Brixton mit Spot-Qualitäten Der achteckige, längliche Schirm bzw. Leuchtenkörper der LED-Hängeleuchte Brixton besteht aus Aluminium und ermöglicht durch seine Form und die schmale Lichtöffnung eine spotartige Beleuchtung, z. B. auf Tischen und Theken. Dort lässt sich die Leuchte auch bestens in einer Gruppierung oder Reihe aufgehängt verwenden. Mit einem geeigneten Wanddimmer (Triac) lässt sich die Leuchte dimmen. Der Brite James Bartlett ist der Designer dieser Leuchte, die nach seinen Aussagen stark inspiriert wurde von den typisch viktorianischen Erkertürmen, die insbesondere im Süden Londons auch heute noch das Stadtbild prägen. Die viktorianische Bauweise aus dem 19. Jahrhundert ist etwas typisch Britisches aus der Zeit Queen Victorias, das im Zuge des Kolonialismus auch in andere Teile der Welt getragen und dort nachgeahmt wurde. Ganz ähnlich funktioniert auch Innermost, der Hersteller dieser Designerleuchten. Im Herzen sehr britisch, aber dennoch global unterwegs. Designer aus aller Welt arbeiten für das in London ansässige Unternehmen und steuern mit ihren Entwürfen zu einem multikulturellen Design bei. Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Innermost Brixton Spot 11 LED-Pendellampe graphit
269,90 € *
ggf. zzgl. Versand

LED-Hängeleuchte Brixton mit Spot-Qualitäten Der achteckige, längliche Schirm bzw. Leuchtenkörper der LED-Hängeleuchte Brixton besteht aus Aluminium und ermöglicht durch seine Form und die schmale Lichtöffnung eine spotartige Beleuchtung, z. B. auf Tischen und Theken. Dort lässt sich die Leuchte auch bestens in einer Gruppierung oder Reihe aufgehängt verwenden. Mit einem geeigneten Wanddimmer (Triac) lässt sich die Leuchte dimmen. Der Brite James Bartlett ist der Designer dieser Leuchte, die nach seinen Aussagen stark inspiriert wurde von den typisch viktorianischen Erkertürmen, die insbesondere im Süden Londons auch heute noch das Stadtbild prägen. Die viktorianische Bauweise aus dem 19. Jahrhundert ist etwas typisch Britisches aus der Zeit Queen Victorias, das im Zuge des Kolonialismus auch in andere Teile der Welt getragen und dort nachgeahmt wurde. Ganz ähnlich funktioniert auch Innermost, der Hersteller dieser Designerleuchten. Im Herzen sehr britisch, aber dennoch global unterwegs. Designer aus aller Welt arbeiten für das in London ansässige Unternehmen und steuern mit ihren Entwürfen zu einem multikulturellen Design bei. Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Innermost Brixton Spot 20 LED-Pendellampe, weiß
329,90 € *
ggf. zzgl. Versand

LED-Hängeleuchte Brixton mit Spot-Qualitäten Der achteckige, längliche Schirm bzw. Leuchtenkörper der LED-Hängeleuchte Brixton besteht aus Aluminium und ermöglicht durch seine Form und die schmale Lichtöffnung eine spotartige Beleuchtung, z. B. auf Tischen und Theken. Dort lässt sich die Leuchte auch bestens in einer Gruppierung oder Reihe aufgehängt verwenden. Mit einem geeigneten Wanddimmer (Triac) lässt sich die Leuchte dimmen. Der Brite James Bartlett ist der Designer dieser Leuchte, die nach seinen Aussagen stark inspiriert wurde von den typisch viktorianischen Erkertürmen, die insbesondere im Süden Londons auch heute noch das Stadtbild prägen. Die viktorianische Bauweise aus dem 19. Jahrhundert ist etwas typisch Britisches aus der Zeit Queen Victorias, das im Zuge des Kolonialismus auch in andere Teile der Welt getragen und dort nachgeahmt wurde. Ganz ähnlich funktioniert auch Innermost, der Hersteller dieser Designerleuchten. Im Herzen sehr britisch, aber dennoch global unterwegs. Designer aus aller Welt arbeiten für das in London ansässige Unternehmen und steuern mit ihren Entwürfen zu einem multikulturellen Design bei. Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Innermost Brixton Spot 20 LED-Pendellampe kupfer
329,90 € *
ggf. zzgl. Versand

LED-Hängeleuchte Brixton mit Spot-Qualitäten Der achteckige, längliche Schirm bzw. Leuchtenkörper der LED-Hängeleuchte Brixton besteht aus Aluminium und ermöglicht durch seine Form und die schmale Lichtöffnung eine spotartige Beleuchtung, z. B. auf Tischen und Theken. Dort lässt sich die Leuchte auch bestens in einer Gruppierung oder Reihe aufgehängt verwenden. Mit einem geeigneten Wanddimmer (Triac) lässt sich die Leuchte dimmen. Der Brite James Bartlett ist der Designer dieser Leuchte, die nach seinen Aussagen stark inspiriert wurde von den typisch viktorianischen Erkertürmen, die insbesondere im Süden Londons auch heute noch das Stadtbild prägen. Die viktorianische Bauweise aus dem 19. Jahrhundert ist etwas typisch Britisches aus der Zeit Queen Victorias, das im Zuge des Kolonialismus auch in andere Teile der Welt getragen und dort nachgeahmt wurde. Ganz ähnlich funktioniert auch Innermost, der Hersteller dieser Designerleuchten. Im Herzen sehr britisch, aber dennoch global unterwegs. Designer aus aller Welt arbeiten für das in London ansässige Unternehmen und steuern mit ihren Entwürfen zu einem multikulturellen Design bei. Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Innermost Brixton Spot 20 LED-Pendellampe graphit
329,90 € *
ggf. zzgl. Versand

LED-Hängeleuchte Brixton mit Spot-Qualitäten Der achteckige, längliche Schirm bzw. Leuchtenkörper der LED-Hängeleuchte Brixton besteht aus Aluminium und ermöglicht durch seine Form und die schmale Lichtöffnung eine spotartige Beleuchtung, z. B. auf Tischen und Theken. Dort lässt sich die Leuchte auch bestens in einer Gruppierung oder Reihe aufgehängt verwenden. Mit einem geeigneten Wanddimmer (Triac) lässt sich die Leuchte dimmen. Der Brite James Bartlett ist der Designer dieser Leuchte, die nach seinen Aussagen stark inspiriert wurde von den typisch viktorianischen Erkertürmen, die insbesondere im Süden Londons auch heute noch das Stadtbild prägen. Die viktorianische Bauweise aus dem 19. Jahrhundert ist etwas typisch Britisches aus der Zeit Queen Victorias, das im Zuge des Kolonialismus auch in andere Teile der Welt getragen und dort nachgeahmt wurde. Ganz ähnlich funktioniert auch Innermost, der Hersteller dieser Designerleuchten. Im Herzen sehr britisch, aber dennoch global unterwegs. Designer aus aller Welt arbeiten für das in London ansässige Unternehmen und steuern mit ihren Entwürfen zu einem multikulturellen Design bei. Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot