Angebote zu "Roman" (28 Treffer)

Kolonialismus im Roman als Buch von Peter Sarter
€ 54.95 *
ggf. zzgl. Versand

Kolonialismus im Roman:Aspekte algerischer Literatur französischer Sprache und ihrer Rezeption am Beispiel von Kateb Yacines Nedjma Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européenn Peter Sarter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Die Verarbeitung des französischen Kolonialismu...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Verarbeitung des französischen Kolonialismus im afrikanischen Roman französischer Sprache:Darstellung des Kolonisationsproblems und verschiedener Lösungsvorschläge im französischen Roman Westafrikas Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Lisa Pfurtscheller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Die Verarbeitung des französischen Kolonialismu...
€ 13.99
Angebot
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 13.99 / in stock)

Die Verarbeitung des französischen Kolonialismus im afrikanischen Roman französischer Sprache:Darstellung des Kolonisationsproblems und verschiedener Lösungsvorschläge im französischen Roman Westafrikas. Auflage 1 Lisa Pfurtscheller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 30, 2018
Zum Angebot
Kolonialismus und Grenzüberschreitungen in Theo...
€ 44.99
Angebot
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 44.99 / in stock)

Kolonialismus und Grenzüberschreitungen in Theodor Fontanes Romanen Effi Briest und Irrungen, Wirrungen. Eine Reise in die Kultur des 19. Jahrhunderts: Vanessa Stiebeling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Kolonialismus und Grenzüberschreitungen in Theo...
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Kolonialismus und Grenzüberschreitungen in Theodor Fontanes Romanen Effi Briest und Irrungen, Wirrungen. Eine Reise in die Kultur des 19. Jahrhunderts:1. Auflage. Vanessa Stiebeling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Analyse der Kritik des Kolonialismus in Mongo B...
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 7.99 / in stock)

Analyse der Kritik des Kolonialismus in Mongo Betis Romanen Ville Cruelle, Le Pauvre Christ de Bomba und Mission terminée: Florian Krick

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Der Zauber ist nicht verkäuflich, Hörbuch, Digi...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Als Teddy, das einzige Kind der Farquars, sein Augenlicht zu verlieren droht, eilt ihm der schwarze Koch, Gideon, mit seinem geheimen Heilwissen zu Hilfe. Doch ´Der Zauber ist nicht verkäuflich´. George Chester ist nicht zuletzt dank der Hilfe seines weisen, alten Dieners Smoke zu einem reichen Farmer geworden. Als er sich mit Smokes junger Frau einlässt, kommt es zu einem Unglück - und Chester zu seinem Spitznamen ´Leoparden-George´. In ´Die zweite Hütte´ dagegen hat Major Carruthers mit seiner Farm kein Glück, aber ein gutes Herz. Sein Mitgefühl für die Not anderer wird ihm jedoch zum Verhängnis. Doris Lessings afrikanische Geschichten berichten pointiert und einfühlsam vom Zusammenleben von Schwarzen und Weißen. Das brüchige Selbstbewusstsein einer Schicht rückt ins Bild, die das schlechte Erbe des Kolonialismus schlecht verwaltet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna König. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/diog/000095/bk_diog_000095_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
absolute Simone de Beauvoir
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Freiheit, Menschenrechte, Emanzipation. Das waren die gro¿n Themen im Leben der ber¿hmtesten franz¿sischen Intellektuellen, Simone de Beauvoir (1908-1986). Angesichts der wachsenden Probleme oder zumindest eines wachsenden Bewusstseins f¿r die Probleme der Globalisierung und einer Versch¿ung des sozialen Klimas r¿cken ¿erlegungen zu Moral und Politik wieder st¿er in den Blick. absolute Simone de Beauvoir pr¿ntiert Ausschnitte aus Originaltexten, ein Interview mit John Gerassi, verbunden durch eine ausf¿hrliche Biografie, die von Florence Herv¿xtra f¿r diese Ausgabe verfasst wurde ¿ alles in einem Band. Bei den von den Herausgebern ausgew¿ten Texten handelt es sich um ausf¿hrliche Originaltextstellen, die teilweise erstmals auf Deutsch erscheinen, wie beispielsweise der Text ¿ber Folter und Kolonialismus ¿Djamila Boupacha¿. absolute Simone de Beauvoir pr¿ntiert das beste aus ihren Texten, mit Interview, Bildern, Dokumenten und einer ausf¿hrlichen Biografie. absolute ¿ die neue Reihe, die schnell und umfassend informiert: mit den besten Originaltexten, Interview & Biografie in einem Band. Herausgegeben von Klaus Theweleit. ---Zur Herstellungsweise: Bei der Bindungsart der B¿e aus der absolute-Reihe handelt es sich um die so genannte Schweizer Broschur, eine besonders hochwertige Art der Buchbindung, bei der der fadengeheftete ¿Buchblock¿ nur auf der R¿ckseite in die ¿Decke¿, den Einband, eingeklebt wird. Die B¿cher k¿nnen ganz (180¿) aufgeschlagen werden ohne die Bindung zu besch¿gen und bleiben auch offen liegen. Die absolute-Reihe hei¿ ¿absolute¿, weil wir darin nicht nur einen Aspekt einer Person oder eines Diskurses hervorheben, sondern einen kompletten Einblick geben, mit Interview, Biografie und Originaltexten. Diese Idee des Einblicks wollen wir auch bei der Machart der B¿cher ber¿cksichtigen: und daher die Schweizer Broschur mit in der Farbe des jeweiligen Bands eingef¿ten Heftf¿n.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Black Mamba Boy
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

´´Dies ist der Roman der Stunde.´´ Sigrid Löffler in ´Rundfunk Berlin-Brandenburg´ Der kleine Jama, ein halb wilder Straßen-junge, streift mit seinen Freunden durch die Gassen Adens auf der Suche nach Nahrung und ein paar Münzen. Als seine Mutter viel zu jung stirbt, begibt er sich ganz allein auf eine Odyssee durch das von Kolonialismus und Faschismus verheerte Ostafrika bis nach Ägypten, auf der Suche nach seinem geheimnisvollen unbekannten Vater. 1947, Jama ist inzwischen Seemann, gelangt er nach England. Auf der Grundlage der Erlebnisse ihres Vaters schrieb Nadifa Mohamed diesen erschütternden Roman - ihr Debüt, das in zahlreiche Sprachen übersetzt und mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Uwe Timm Lesebuch
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Geschichten müssen nicht wahr sein, sie müssen stimmen, sich vom konkret Erfahrenen ausgehend zur Erkenntnis über die Zusammenhänge unseres Lebens vorarbeiten. Uwe Timms Geschichten jedenfalls stimmen, wie man an dieser vorläufigen Gesamtschau seines Werkes überprüfen kann. Ob er über den deutschen Kolonialismus im Südwesten Afrikas schreibt oder in der Figur eines Anlagebetrügers die Börse als kultivierte Form des Kannibalismus darstellt, spannende Unterhaltung verbindet sich in seinen Romanen mit penibel recherchierter Aufklärung über unsere wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse. Wie Menschen lieben und arbeiten, was sie essen, wie sie wohnen - all das ist in Timms Romanen mit unbändiger Lust am sinnlichen Detail beschrieben. So schuf Uwe Timm im Lauf der Jahre eine realistische Erzählwelt mit einprägsam eigensinnigen Figuren: studentenbewegte Germanisten, die sich nach dem ´´Heißen Sommer´´ der Revolte ohne Perspektive durchs Leben schlagen; der Ingenieur, der im südamerikanischen Urwald den Glauben an die Rationalität verliert; ein tüftelnder Tierpräparator, der als Fahrradpionier unter die Räder des Fortschritts gerät; die in den falschen Mann verliebte Erfinderin der Currywurst; oder - in dem viele Motive des Werkes bündelnden Roman ´´Rot´´ - der Alt-Achtundsechziger, der im Berlin der Jahrtausendwende seinen Lebensunterhalt als Jazzkritiker und Beerdigungsredner verdient. Sie alle sind lebhaft sich einmischende Zeitgenossen, nur merken sie nicht immer, dass sie an fremden Fäden zappeln. Ihr literarischer Erfinder aber macht, mal humoristisch, mal ironisch, die Ursachen ihres Scheiterns sichtbar und erweitert mit poetischem Instinkt die Wirklichkeit um die Dimension der Möglichkeit. Dann entwirft er Legenden, in denen die Geschichte einen günstigeren Verlauf nimmt als in der schlechten Realität. Geschichten müssen nicht wahr sein, sie müssen stimmen. Wie solide der gelernte Kürschner und studierte Volkswirt seine Geschichten konstruiert, das wird in diesem Lesebuch auf besondere Weise deutlich. Das Buch enthält nämlich auch später verworfene Texte: etwa mehrere, stetig verdichtete Versionen für den Anfang des Romans ´´Rot´´. Uwe Timm macht offenbar regen Gebrauch von der Löschtaste seines Schreibcomputers. Über die eitle Lust an der eigenen Formulierung siegt bei ihm allemal die Gewissenhaftigkeit des Handwerkers. Kein Wunder, dass man beim Blättern in diesem Musterkatalog unweigerlich Lust auf die Originalwerkstücke bekommt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot