Angebote zu "Portugiesischen" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Folgewirkungen des portugiesischen Kolonialismu...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Folgewirkungen des portugiesischen Kolonialismus, aufgezeigt am Länderbeispiel Angola, mit fächerübergreifenden didaktischen und methodischen Überlegungen: Manuel Maag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Kein kleines Land
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der portugiesische Abschied vom Kolonialreich verlief alles andere als reibungslos. Christiane Abele legt die erste deutschsprachige Studie zum portugiesischen Spätkolonialismus vor und zeigt, wie tief verwurzelt und weit verbreitet koloniales Denken in Portugal war. Während die meisten europäischen Imperien sich nach 1945 allmählich auflösten, ignorierte die Kolonialmacht Portugal den Zerfall der kolonialen Weltordnung. Der Diktator António Salazar hatte den Kolonialismus zum Fundament nationaler Identität erhoben, indem er die Tradition der ´´Entdecker´´, etwa des Seeweges nach Indien, hochhielt. Dieses Selbstverständnis wurde erst auf die Probe gestellt, als ab 1961 nacheinander in den drei afrikanischen Kolonien Angola, Mosambik und Guinea Unabhängigkeitskriege ausbrachen. 1974 setzte ein Militärputsch nicht nur der Salazar-Diktatur, sondern auch dem Kolonialprojekt ein Ende. Je lauter Weltöffentlichkeit und Unabhängigkeitsbewegungen den Kolonialismus in Frage stellten, desto mehr florierten in Portugal Großmachtfantasien und koloniales Pathos. So wird auch deutlich, wie eng Diktatur und Kolonialismus miteinander verwoben waren, sich gegenseitig aufrechterhielten - und am Ende gemeinsam untergingen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Demokratische Republik Kongo
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt: I. Historische Entwicklung . Geschichte bis zur Landung der Portugiesen im 15. Jahrhundert / Bernhard Chiari . Wirtschaftliche und geographische Erschließung der Westküste Afrikas von der Frühen Neuzeit bis zum Beginn des Kolonialismus / Martin Rink . Kongo-Freistaat und Belgisch-Kongo 1908-1960 / Dieter H. Kollmer . Deutscher Einfluss / Wolfgang Petter . Das autoritäre Regime General Mobutus / Helmut Strizek . Der Ruanda-Genozid von 1994 / Peter Hazdra . Der Kongo seit 1994 / Denis Tull . Europäische Sicherheitsinteressen / Sven Grimm . Afrikanische Sicherheitsinteressen / Wolf Kinzel . Internationales Umfeld und UN-Einsatz / Thomas Breitwieser . Aktuelle Sicherheitslage / Volker Ressler II. Strukturen und Lebenswelt . Regionale Anarchie als globale Problematik / Volker Matthies . Umgang mit Krieg und Gewalt im Kongo/ Denis Tull . Stammesstrukturen und Ethnizität / Eric Muller . HIV-Aids als Sicherheitsproblem / Sarah Tietze . Lokale Initiativen, zivilgesellschaftliche Gruppen / Christiane Kayser . Die Rolle der katholischen Kirche / Marco Moerschbacher . Literatur, Kunst und Musik / Bernhard Chiari . Wirtschaft und Bodenschätze / Rainer Tezlaff . Kinshasa: Portrait einer Hauptstadt / Dominic Johnson Zeittafel / Erinnerungsorte / Literaturhinweise / Internettipps / Index

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Protestantische Orientierungen in einer postmod...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der brasilianische Theologe und Kulturwissenschaftler Euler Renato Westphal fragt kritisch nach heutigen Formen der Enteignung und Monopolisierung von Leben. Stichworte hierfür sind ´´Biopiraterie´´ oder ´´Patent-Kolonialismus´´. Bei genauerem Hinsehen handele es sich bei Teilen des wissenschaftlichen und technologischen Fortschritts um die Fortführung der kolonialen Herrschaft mit anderen Mittel. Der Fortschritt offenbart darin seine Schattenseiten. Das Buch ist ein wichtiger Beitrag zur Diskussion um die Frage von Theologie als Wissenschaft und ihrer Beziehung zu anderen Wissenschaften, insbesondere Biologie und Angewandte Ethik. Das Werk wurde zuerst auf Portugiesisch unter dem Titel ´´O Oitavo Dia: Na era da seleção natural´ publiziert. Die englische Fassung erschien unter dem Titel ´´The Eighth Day. In the age of artificial selection. An analysis on the post-modern thought, its esthetic expressions and its scientific practice´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Rückkehr der Tiger von Malaysia
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mentirosa durchpflügt die südchinesische See. Die Magie der Ingenieurskunst hat das alte Segelboot in ein bewaff netes Dampfschiff verwandelt. Sie ist das schwimmende Zuhause und Bollwerk der Tiger von Malaysia, das Geisterschiff aller Geister. An Bord sind fünfzig Mann Besatzung, Seeleute und Kämpfer, die in allen Sprachen Babylons sprechen. Ihr Kapitän ist der malaiische Prinz Sandokan, sein portugiesischer Freund Yanez de Gomara steht ihm zur Seite - im Kampf gegen einen geheimnisvollen Feind, der die Dörfer Borneos niederbrennt und die jungen Männer entführt... Taibos Abenteuerroman ist eine Hommage an den italienischen Autor Emilio Salgari und seine sagenumwobenen Figuren Sandokan und Yanez de Gomara, die als Freibeuter im 19. Jahrhundert die Meere befuhren. Taibo schreibt ihre Geschichte fort und stellt ihnen Mitkämpfer zur Seite, deren gemeinsames Kennzeichen die Bereitscha ist, sich der Macht des britischen Empire entgegenzustellen. Salgaris Helden werden bei Taibo zuden antiimperialistischen Helden seiner Kindheit, die den europäischen Kolonialismus herausfordern. Der historische Hintergrund des Abenteuerromans wird dabei zur Metapher eines Befreiungskampfes, der in die Gegenwart ausstrahlt. Das Buch weist alle Charakteristika eines Abenteuer- und Piratenromans auf. Allerdings erlaubt sich Taibo einige Freiheiten und führt verscholleneBriefe Friedrich Engels´, eine Überlebende der Pariser Kommune oder einen Bösewicht aus den Sherlock-Holmes-Romanen ein. Die Erzählweise ist nie naiv, traditionalistisch oder belehrend, sondern von postmodernerIronie durchzogen. Das komische, burleske Element gibt dem Roman eine reizvolle Note: Salgari gewürzt mit einer Dosis Tarantino-Trash. Und wie immer bei Taibo ist auch dieser vielschichtige und anspielungsreicheRoman von einer unbändigen Fabulierfreude geprägt, die das Lesen zu einem Genuss macht

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot