Angebote zu "Namibia" (6 Treffer)

Namibia zu Zeiten des Kolonialismus und der Man...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Namibia zu Zeiten des Kolonialismus und der Mandatsherrschaft:1. Auflage Nils Napierala

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Namibia zu Zeiten des Kolonialismus und der Man...
12,99 €
Reduziert
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Namibia zu Zeiten des Kolonialismus und der Mandatsherrschaft:1. Auflage Nils Napierala

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
NAMIBIA & TANSANIA MIT DEM ZUG auf DVD
8,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Mukuba Express (Tansania) Vom Selous Reservat bis Dar-es Salaam Eine besondere Möglichkeit das Selous Reservat entspannt zu durchqueren. Eine ´´´´Safari´´´´ mit dem Zug durch das älteste und größte Schutzgebiet Afrikas. Desert Express (Namibia) Von Windhoek bis Swakopmund Wie durch Zauberei öffnet sich der venezianische Sichtschutz im Starview Abteil und Sie genießen die Aussicht auf den Wüstenhimmel. Zwei faszinierende Strecken mit magischen Momenten DESERT EXPRESS In der Hauptstadt Windhoek beginnt die Reise mit dem Luxuszug durch die Savanne mit ihren riesigen Tierherden und weiter durch die Wüste Namib bis Swakopmund. Namibia ist mit seinen Wüsten, Bergen und weißen Stränden ein abwechslungsreiches Reiseziel. In Swakopumund begibt man sich auf eine architektonische und kulturgeschichtliche Zeitreise. MUKUBA EXPRESS Zweimal die Woche hält der Mukuba Express im kleinen Bahnhof des Selous Reservates an und bietet den Reisenden eine ganz besondere Möglichkeit die Heimat von vierhundert Vogelarten und vielen außergewöhnlichen Pflanzen zu genießen. Die einstige ´´´´Mittelland Eisenbahn´´´´ stellte damals die größte technische Herausforderung und das teuerste Projekt des deutschen Kolonialismus in Ostafrika dar.

Anbieter: SATURN
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Legendäre Bahnstrecken: Desert Express Namibia ...
7,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Sie erleben in dieser Dokumentation zwei legendäre Bahnstrecken und erfahren nebenbei viele Details über das Land, seine Kultur und Geschichte. ´´Desert Express Namibia´´ Erleben Sie die Magie des Dunklen Kontinents in einem luxuriösen Zug - dem Desert Express! Die gemütlichen Ledersitze im Starview Abteil sind perfekt, um die Reise zu genießen und wie durch Zauberei öffnet sich der venezianische Sichtschutz um die Aussicht auf den Wüstenhimmel freizugeben. Windhoek ist die faszinierende Hauptstadt Namibias und hier beginnen wir auch unsere Reise. Durch die Savanne mit ihren riesigen Tierherden und weiter durch die Wüste Namib führt die Strecke bis Swakopumund. Hier im Hafen kamen alle Waren an, die in Deutsch West Afrika benötigt wurden. In Swakopumund begibt man sich auf eine architektonische und kulturgeschichtliche Zeitreise. Namibia ist mit seinen Wüsten, Bergen und den weißen Stränden völlig zu Recht ein beliebtes Reiseziel. ´´Mukuba Express´´ In Tansania liegt das Selous Reservat, das älteste und größte Wildschutzgebiet Afrikas. Die Heimat von vierhundert Vogelarten und vielen außergewöhnlichen Pflanzen. An einem kleinen Bahnhof im Selous Reservat hält der Mukuba Express zweimal die Woche. Der Zug kommt aus Sambia und führt nach Dar-es-Salaam. Der größte Teil der Strecke wird einspurig geführt und nur wenige Bahnhöfe haben Ausweichgleise. Eine ganz besondere Möglichkeit die Naturlandschaften des Reservats zu genießen. Was einst als ´´Mittelland Eisenbahn´´ bekannt wurde, stellt damals die größte technische Herausforderung und das teuerste Projekt des deutschen Kolonialismus in Ostafrika dar. Am späten Nachmittag erreicht der Zug seine Endhaltestelle in Dar-Es-Salaam und eine unvergessliche Zugreise geht hier zu Ende.

Anbieter: SATURN
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Kein Platz an der Sonne
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Namibia gehört heute zu den beliebtesten Fernreisezielen der Deutschen - vielleicht auch deshalb, weil es einst als ´´Deutsch-Südwestafrika´´ Kolonie war. Die Erfahrung von Tourismus und Globalisierung rückte in den vergangenen Jahren den europäischen Kolonialismus, der auch die deutsche Geschichte weit stärker als gemeinhin angenommen prägte, ins allgemeine Bewusstsein. Das Buch legt eine Bilanz der Spurensuche nach Erinnerungsorten der oft unrühmlichen deutschen Kolonialgeschichte vor. In 30 leicht verständlich geschriebenen Einzelbeiträgen präsentiert es Personen, Institutionen, Ereignisse und Vorstellungswelten. Albert Schweitzers Hospital Lambaréné, Hagenbecks Tierpark und die ´´Hunnenrede´´ Kaiser Wilhelms II. zählen hierzu ebenso wie der Berg Kilimandscharo, den der Deutsche Hans Meyer als erster Europäer bestieg, Bernhard Grzimeks Film ´´Serengeti darf nicht sterben´´ oder der ´´Sarotti-Mohr´´. Ein unentbehrliches Buch für alle, die am deutschen Kolonialismus und am deutschen kollektiven Gedächtnis interessiert sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Weiß und Schwarz - Black and White
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Photographien eines Soldaten der Schutztruppen dokumentieren das Leben in der Kolonie Deutsch-Südwestafrika, heute Namibia: die karge Landschaft und exotischen Tiere, Ortsansichten und Militärgebäude, Angehörige der Schutz-truppen, aber auch das alltägliche Leben von Eingeborenen in ihren Dörfern und in ihrem Kontakt zu den Weißen, daneben auch Portraits von Südwestafrikanern verschiedener Stämme. Die 1896 bis 1901 entstandenen Aufnahmen zeigen eine scheinbar friedliche Welt. Gleichzeitig spiegeln sie Mentalitäten zum Kolonialismus im deutschen Kaiserreich. Die Bilder lassen die Konflikte zwischen Kolonialmacht und Beherrschten erahnen, die 1904 in den Herero- und Namakriegen offen ausbrachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot