Angebote zu "Nachhaltige" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Dizdar, Selin: Nachhaltige Ungleichheit durch K...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.12.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Nachhaltige Ungleichheit durch Kolonialismus?, Titelzusatz: Analyse eines Kolonisten und eines kolonisierten Landes, Autor: Dizdar, Selin, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 32, Informationen: Paperback, Gewicht: 60 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Nachhaltige Ungleichheit durch Kolonialismus?
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltige Ungleichheit durch Kolonialismus? ab 14.99 € als Taschenbuch: Analyse eines Kolonisten und eines kolonisierten Landes. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Nachhaltige Ungleichheit durch Kolonialismus?
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltige Ungleichheit durch Kolonialismus? ab 12.99 € als pdf eBook: Analyse eines Kolonisten und eines kolonisierten Landes. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mythen, Masken und Subjekte (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Mythen, Masken und Subjekte" kann mittlerweile wohl zu Recht als Klassiker der >Critical-Whitenesseigene< weiße Subjekt. Die kritische Auseinandersetzung mit der Kategorie Weißsein wird aus einer Schwarzen Perspektive als konzeptionellem Schwerpunkt vorgenommen und somit der enorme und durchaus nachhaltige Einfluss Schwarzer Menschen und People of Color in Wissenschaft und Kunst gewürdigt. Mit seinem Fokus auf die Subjekte rassistischer Herrschaft entwirft das Buch kritische Perspektiven auf Debatten um Kolonialismus, Rassismus, Feminismus und Postkolonialiät.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mythen, Masken und Subjekte (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Mythen, Masken und Subjekte" kann mittlerweile wohl zu Recht als Klassiker der >Critical-Whitenesseigene< weiße Subjekt. Die kritische Auseinandersetzung mit der Kategorie Weißsein wird aus einer Schwarzen Perspektive als konzeptionellem Schwerpunkt vorgenommen und somit der enorme und durchaus nachhaltige Einfluss Schwarzer Menschen und People of Color in Wissenschaft und Kunst gewürdigt. Mit seinem Fokus auf die Subjekte rassistischer Herrschaft entwirft das Buch kritische Perspektiven auf Debatten um Kolonialismus, Rassismus, Feminismus und Postkolonialiät.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mythen, Masken und Subjekte
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mythen, Masken und Subjekte kann mittlerweile wohl zu Recht als Klassiker der 'Critical-Whiteness'-Studies bezeichnet werden. Bereits 2005 in erster Auflage erschienen, erschließt der Band einem größeren Publikum die Verlagerung des Fokus im postkolonialen Diskurs Deutschlands auf das 'eigene' weiße Subjekt.Die kritische Auseinandersetzung mit der Kategorie Weißsein wird aus einer Schwarzen Perspektive als konzeptionellem Schwerpunkt vorgenommen und somit der enorme und durchaus nachhaltige Einfluss Schwarzer Menschen und People of Color in Wissenschaft und Kunst gewürdigt. Mit seinem Fokus auf die Subjekte rassistischer Herrschaft entwirft das Buch kritische Perspektiven auf Debatten um Kolonialismus, Rassismus, Feminismus und Postkolonialiät."Die Fülle der Analysen von verschiedenen gesellschaftlichen Feldern [...] verdeutlicht, welchen Beitrag die kritische Weißseinsforschung zur Demaskierung weißer Hegemonie leisten kann. [...] zur Verankerung der kritischen Weißseinsstudien im Kanon universitärer Lehre ist der Band wie kein zweiter geeignet." - Lars Stubbe, iz3w Nr. 295, September 2006

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mythen, Masken und Subjekte
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Mythen, Masken und Subjekte kann mittlerweile wohl zu Recht als Klassiker der 'Critical-Whiteness'-Studies bezeichnet werden. Bereits 2005 in erster Auflage erschienen, erschließt der Band einem größeren Publikum die Verlagerung des Fokus im postkolonialen Diskurs Deutschlands auf das 'eigene' weiße Subjekt.Die kritische Auseinandersetzung mit der Kategorie Weißsein wird aus einer Schwarzen Perspektive als konzeptionellem Schwerpunkt vorgenommen und somit der enorme und durchaus nachhaltige Einfluss Schwarzer Menschen und People of Color in Wissenschaft und Kunst gewürdigt. Mit seinem Fokus auf die Subjekte rassistischer Herrschaft entwirft das Buch kritische Perspektiven auf Debatten um Kolonialismus, Rassismus, Feminismus und Postkolonialiät."Die Fülle der Analysen von verschiedenen gesellschaftlichen Feldern [...] verdeutlicht, welchen Beitrag die kritische Weißseinsforschung zur Demaskierung weißer Hegemonie leisten kann. [...] zur Verankerung der kritischen Weißseinsstudien im Kanon universitärer Lehre ist der Band wie kein zweiter geeignet." - Lars Stubbe, iz3w Nr. 295, September 2006

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Lern- und Arbeitsbuch Entwicklungspolitik
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine grundlegende Einführung in die zentralen entwicklungspolitischen Themenfelder Globalisierung, Staatsversagen, Armut und Hunger, Bevölkerung und Migration, Wirtschaft und Umwelt. Die "zur Zeit beste Einführung in die Entwicklungspolitik aus deutscher und internationaler Sicht". (DIE ZEIT) Was ist Unterentwicklung? Ist sie Folge des Kolonialismus oder ungerechter Handelsbedingungen? Ist der Nord-Süd-Konflikt bereits zur Leerformel verkommen? Was heißt überhaupt Entwicklung? Was bedeutet "nachhaltige Entwicklung"? Inwieweit gefährden Umweltkrisen unsere natürlichen Lebensgrundlagen? Was heißt "Feminisierung der Armut" oder "globale Strukturpolitik"? Ist die Globalisierung für die Dritte Welt ein Heilsversprechen oder Teufelswerk? Warum wurde die "Entwicklungshilfe" inzwischen als "tödliche Hilfe" verurteilt? Das sind die alten und neuen Fragen, auf die Franz Nuscheler in seinem "Lern- und Arbeitsbuch Entwicklungspolitik" Antworten gibt. Es wurde für die Neuauflage vollständig überarbeitet. Nuscheler verbindet nüchterne Analyse mit engagierter Kritik und bringt Zahlen, Begriffen und Theorien in eine ordnende Zusammenschau. Das geschieht in einer sprachlichen Form, die auch interessierten Laien den Zugang leicht macht. Das Buch will entwicklungspolitisches Engagement unterstützen und mit Sachkunde untermauern.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Lern- und Arbeitsbuch Entwicklungspolitik
19,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine grundlegende Einführung in die zentralen entwicklungspolitischen Themenfelder Globalisierung, Staatsversagen, Armut und Hunger, Bevölkerung und Migration, Wirtschaft und Umwelt. Die "zur Zeit beste Einführung in die Entwicklungspolitik aus deutscher und internationaler Sicht". (DIE ZEIT) Was ist Unterentwicklung? Ist sie Folge des Kolonialismus oder ungerechter Handelsbedingungen? Ist der Nord-Süd-Konflikt bereits zur Leerformel verkommen? Was heißt überhaupt Entwicklung? Was bedeutet "nachhaltige Entwicklung"? Inwieweit gefährden Umweltkrisen unsere natürlichen Lebensgrundlagen? Was heißt "Feminisierung der Armut" oder "globale Strukturpolitik"? Ist die Globalisierung für die Dritte Welt ein Heilsversprechen oder Teufelswerk? Warum wurde die "Entwicklungshilfe" inzwischen als "tödliche Hilfe" verurteilt? Das sind die alten und neuen Fragen, auf die Franz Nuscheler in seinem "Lern- und Arbeitsbuch Entwicklungspolitik" Antworten gibt. Es wurde für die Neuauflage vollständig überarbeitet. Nuscheler verbindet nüchterne Analyse mit engagierter Kritik und bringt Zahlen, Begriffen und Theorien in eine ordnende Zusammenschau. Das geschieht in einer sprachlichen Form, die auch interessierten Laien den Zugang leicht macht. Das Buch will entwicklungspolitisches Engagement unterstützen und mit Sachkunde untermauern.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot