Angebote zu "Museums" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Holfelder, Moritz: Unser Raubgut
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Unser Raubgut, Titelzusatz: Eine Streitschrift zur kolonialen Debatte, Autor: Holfelder, Moritz, Verlag: Links Christoph Verlag // Links, Christoph, Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kunstgeschichte // Museum // Denkmal // Denkmalpflege // Denkmalschutz // Recht // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Museums // und Denkmalkunde // Kolonialismus und Imperialismus // Kunst // allgemein, Rubrik: Kunst allgemein, Seiten: 224, Abbildungen: 43 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Gewicht: 278 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
The Art of Being a World Culture Museum
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: The Art of Being a World Culture Museum, Titelzusatz: Futures and Lifeways of Ethnographic Museums in Contemporary Europe, Redaktion: Plankensteiner, Barbara, Fotograph: Thaler, Wolfgang, Verlag: Kerber Christof Verlag // Kerber Verlag, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Ausstellungskatalog // Museum // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Unabhängigkeit // Anthropologie // Kulturanthropologie // Ausstellungskataloge // Museumskataloge und Sammlungen // Kunst // allgemein // Museums // und Denkmalkunde // Politik und Staat // Nationale Befreiung und Unabhängigkeit // Postkolonialismus // Sozial // und Kulturanthropologie // Ethnographie, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 240, Gewicht: 1544 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
The Art of Being a World Culture Museum
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: The Art of Being a World Culture Museum, Titelzusatz: Futures and Lifeways of Ethnographic Museums in Contemporary Europe, Redaktion: Plankensteiner, Barbara, Fotograph: Thaler, Wolfgang, Verlag: Kerber Christof Verlag // Kerber Verlag, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Ausstellungskatalog // Museum // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Unabhängigkeit // Anthropologie // Kulturanthropologie // Ausstellungskataloge // Museumskataloge und Sammlungen // Kunst // allgemein // Museums // und Denkmalkunde // Politik und Staat // Nationale Befreiung und Unabhängigkeit // Postkolonialismus // Sozial // und Kulturanthropologie // Ethnographie, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 240, Gewicht: 1544 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Prager, Hans Georg: Tsingtau/Qingdao
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Tsingtau/Qingdao, Titelzusatz: Deutschlands Erbe in China. Mit einem Vorwort vom Leiter des Chinesischen Historischen Museums in Tsingtau, Autor: Prager, Hans Georg, Verlag: ARES Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kolonialgeschichte // Kolonialismus // 1500 bis heute, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 252, Abbildungen: zahlreiche S/W-Abbildungen, Gewicht: 1112 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Turnbull, P: Science, Museums and Collecting th...
119,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.01.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Science, Museums and Collecting the Indigenous Dead in Colonial Australia, Autor: Turnbull, Paul, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer International Publishing, Imprint: Springer Palgrave Macmillan, Sprache: Englisch, Schlagworte: Australien // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Recht // Geschichtsschreibung // Historiographie // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Kulturgeschichte // Sozialgeschichte // Wissenschaftsgeschichte // Naturwissenschaften // Sozial // und Geisteswissenschaften // Aborigines // HISTORY // Australia & New Zealand // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Australische und Pazifische Geschichte // Kolonialismus und Imperialismus // Geschichte der Naturwissenschaften, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 428, Abbildungen: Bibliographie, Reihe: Palgrave Studies in Pacific History, Informationen: Book, Gewicht: 683 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Turnbull:Science, Museums and Collectin
29,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Science, Museums and Collecting the Indigenous Dead in Colonial Australia, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2017, Autor: Turnbull, Paul, Verlag: Springer International Publishing // Springer International Publishing AG, Sprache: Englisch, Schlagworte: Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Australische und Pazifische Geschichte // Kolonialismus und Imperialismus // Geschichte der Naturwissenschaften, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 444, Informationen: Paperback, Gewicht: 570 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Turnbull:Science, Museums and Collectin
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Science, Museums and Collecting the Indigenous Dead in Colonial Australia, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2017, Autor: Turnbull, Paul, Verlag: Springer International Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Australische und Pazifische Geschichte // Kolonialismus und Imperialismus // Geschichte der Naturwissenschaften, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 444, Informationen: Paperback, Gewicht: 560 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Kolonialismus-Debatte: Bestandsaufnahme und Kon...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie so oft, ist auch bei der Kolonialismus-Debatte der Kulturbereich der Katalysator, der die Diskussion in Schwung bringt. Es geht um die Bedingungen unter denen Artefakte, menschliche Gebeine und Kunstwerke in Ethnologische Museen gekommen sind. Welche Verantwortung hat der deutsche Staat heute, wie kann Wiedergutmachung aussehen? Aber nicht nur der Staat steht in der Verantwortung. Welche Rolle haben die Missionen gespielt und wie ist das Verhältnis der Kirche zum globalen Süden heute? Es wird gefragt, welche Konzeption für das Humboldt Forum, das zukünftige nationale Museum der Weltkulturen in Berlin, die Beste ist? Was ist eigentlich Kolonialismus, Postkolonialismus oder Dekolonisation?59 Autorinnen und Autoren haben Bestandsaufnahmen verfasst und Konsequenzen gefordert. Zu ihnen gehören unter anderem: Wiebke Ahrndt, Direktorin des Übersee-Museums Bremen und Leiterin der Arbeitsgruppe „Kolonialismus“ beim Deutschen Museumsbund, Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien in Hamburg und Vorsitzender der Kulturministerkonferenz, Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hartmut Dorgerloh, Generalintendant des Humboldt Forums, Monika Grütters, MdB, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Markus Hilgert, Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder, Viola König, Honorarprofessorin am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin, Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa in Berlin, Neil MacGregor, Leiter der Gründungsintendanz des Humboldt Forums, Michelle Müntefering, MdB, Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt, Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Jürgen Zimmerer, Professor für Globalgeschichte mit Schwerpunkt auf Afrika an der Universität Hamburg und Leiter der dortigen Forschungsstelle „Hamburgs (post-)koloniales Erbe/Hamburg und die (frühe) Globalisierung“, Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates und Herausgeber von Politik & Kultur."Pflichtlektüre für alle, die sich mit dem Thema befassen", schreibt der Informationsdienst Kunst (Nr. 690) über das Buch. Und weiter: "Kolonialismus-Debatte: Bestandsaufnahme und Konsequenzen enthält über 60 Beiträge der wichtigsten Experten und beleuchtet das Phänomen von allen Seiten, mal sachlicher, mal polemischer."

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Musikethnologie
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Musik aus aller Welt: eine Einführung in die MusikethnologieWer sich mit Musikethnologie beschäftigt, braucht nicht nur Expertise zur Musikgeschichte, zu Musikrichtungen und Instrumenten. Genauso wichtig sind Kenntnisse zur Geschichte des akademischen Fachs, das aus der vergleichenden Musikwissenschaft entstanden ist. Lars-Christian Koch bietet mit seinem Fachbuch eine kompakte und doch umfassende Einführung in die Theorie, Methodik und Geschichte der Musikethnologie:übersichtlich, fundiert, verständlich: ethnologische, soziologische und musiktheoretische GrundlagenVolkslieder, Weltmusik und Musik im Museum: Forschungsgeschichte und ForschungsbeispieleMusik als Kultur: Musiker, Musikinstrumente, Transkription und musikalische Parameter wie Tonhöhen, Tonsysteme und RhythmusBasiswissen zu Forschungsfeldern wie Organologie, Musikarchäologie, globale Popularmusik und Sacred MusicWorld-Music? Kritische Auseinandersetzung mit der eurozentrischen Perspektive und dem Kolonialismus und Postkolonialismus Musikethnologische Praxis und FeldforschungLars-Christian Koch, Direktor des Ethnologischen Museums Berlin, legt in seinem Buch den Schwerpunkt auf "Musik und Kultur". Er beleuchtet dieses Themenfeld anhand kurzer Kapitel zur Feldforschung, zu Musik und Identität sowie zu Musikinstrumenten als kulturelle Objekte.Anhand ausgewählter Beispiele erläutert er zudem die musikethnologische Praxis und ihre Forschungsmethoden. Dabei lässt er seine eigenen Forschungen zu Theorie und Praxis der indischen Musik, insbesondere der nordindischen Raga-Musik, zur Instrumentenkunde und zur Musikästhetik im interkulturellen Vergleich einfließen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot