Angebote zu "Kontext" (113 Treffer)

Kategorien

Shops

Narrative im (post)imperialen Kontext
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.06.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Narrative im (post)imperialen Kontext, Redaktion: Schmidt, Matthias // Finzi, Daniela // Car, Milka // Müller-Funk, Wolfgang // Bobinac, Marijan, Verlag: Gunter Narr Verlag // Francke, A., Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kolonialgeschichte // Kolonialismus, Rubrik: Literaturwissenschaft // Gattungen u. Methoden, Seiten: 268, Informationen: Paperback, Gewicht: 415 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Kißkalt, M: Tagebuch des Richard Edube Mbene
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.09.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Tagebuch des Richard Edube Mbene und sein missionshistorischer Kontext, Autor: Kißkalt, Michael, Verlag: Steiner Franz Verlag // Franz Steiner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Mission // religiös // Christentum, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 289, Abbildungen: 17 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Gattung: Dissertation, Reihe: Missionsgeschichtliches Archiv (Nr. 23), Gewicht: 510 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Hilfiker, Franziska: Sea Spots
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.09.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sea Spots, Titelzusatz: Perzeption und Repräsentation maritimer Räume im Kontext englischer und niederländischer Explorationen um 1600, Autor: Hilfiker, Franziska, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // B”hlau Verlag GmbH & Cie, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Entdeckung // geografisch // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Seefahrt // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Mittelalter // Siebzehntes Jahrhundert // Geschichte der Seefahrt // 17. Jahrhundert // 1600 bis 1699 n. Chr, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 245, Abbildungen: 17 farbige Abbildungen, Gewicht: 536 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Hilfiker, Franziska: Sea Spots
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.09.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sea Spots, Titelzusatz: Perzeption und Repräsentation maritimer Räume im Kontext englischer und niederländischer Explorationen um 1600, Autor: Hilfiker, Franziska, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // B”hlau Verlag GmbH & Cie, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Entdeckung // geografisch // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Seefahrt // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Mittelalter // Siebzehntes Jahrhundert // Geschichte der Seefahrt // 17. Jahrhundert // 1600 bis 1699 n. Chr, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 245, Abbildungen: 17 farbige Abbildungen, Gewicht: 536 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Reisen Entdecken Utopien
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisen Entdecken Utopien ab 61.95 € als Taschenbuch: Untersuchungen zum Alteritätsdiskurs im Kontext von Kolonialismus und Kulturkritik. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Literaturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Rassismuskritische politische Bildung
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie entsteht Rassismus? Welche Zusammenhänge lassen sich zwischen Sprache und Rassismus beobachten? Sollte rassismuskritische Bildung nicht eine Querschnittsaufgabe aller Bildungsarbeit sein? So steht vor dem Hintergrund neuer bundespolitischer Programme zur Extremismusprävention und Demokratieförderung nicht nur die non-formale politische Bildung vor neuen Herausforderungen, Klärungsprozessen und Selbstverständnisdebatten. Die Autorinnen und Autoren des Bandes widmen sich der vielschichtigen Ausdifferenzierung der rassismuskritischen Bildung: Neben dem Thema Antisemitismus werden auch Kolonialismus sowie Nachhaltigkeit und Globalisierung behandelt. Auch Rassismus im Kontext von Populismus und Rechtsextremismus kommt zur Sprache. Unterschiedliche Institutionen werden im Hinblick auf Rassismus (-kritik) betrachtet.Zudem finden sich im Band medienpädagogisch und -analytisch orientierte Beiträge. Dabei wird deutlich, welchen wichtigen Beitrag politische Bildung leisten kann, um Rassismus präventiv und aktiv entgegenzutreten.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Rassismuskritische politische Bildung
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie entsteht Rassismus? Welche Zusammenhänge lassen sich zwischen Sprache und Rassismus beobachten? Sollte rassismuskritische Bildung nicht eine Querschnittsaufgabe aller Bildungsarbeit sein? So steht vor dem Hintergrund neuer bundespolitischer Programme zur Extremismusprävention und Demokratieförderung nicht nur die non-formale politische Bildung vor neuen Herausforderungen, Klärungsprozessen und Selbstverständnisdebatten. Die Autorinnen und Autoren des Bandes widmen sich der vielschichtigen Ausdifferenzierung der rassismuskritischen Bildung: Neben dem Thema Antisemitismus werden auch Kolonialismus sowie Nachhaltigkeit und Globalisierung behandelt. Auch Rassismus im Kontext von Populismus und Rechtsextremismus kommt zur Sprache. Unterschiedliche Institutionen werden im Hinblick auf Rassismus (-kritik) betrachtet.Zudem finden sich im Band medienpädagogisch und -analytisch orientierte Beiträge. Dabei wird deutlich, welchen wichtigen Beitrag politische Bildung leisten kann, um Rassismus präventiv und aktiv entgegenzutreten.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Jenseits des Eurozentrismus
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Standardwerk enthält zentrale Texte zu postkolonialen Ansätzen in den Geschichts- und Kulturwissenschaften. Es lädt dazu ein, die europäische Geschichte im Kontext von Kolonialismus und Imperialismus neu zu denken und den Blick zu öffnen für die Verflechtungen zwischen der europäischen und der außereuropäischen Welt. Die 2., erweiterte Auflage wurde um aktuelle Texte ergänzt, die das postkoloniale Europa der Gegenwart beleuchten. Die Einleitung zur Neuauflage erörtert, warum eine postkoloniale Perspektive unerlässlich ist - ebenso für die gegenwärtige Wissensproduktion wie für ein kritisches Verständnis heutiger europäischer Gesellschaften und Politik.Mit Beiträgen von Manuela Boatca, Dipesh Chakrabarty, Jean Comaroff, John L. Comaroff, Sebastian Conrad, Fernando Coronil, Prasenjit Duara, Andreas Eckert, Steven Feierman, Stuart Hall, Wolf Lepenies, Achille Mbembe, Timothy Mitchell, Anthony Pagden, Sheldon Pollock, Shalini Randeria, Regina Römhild, Ann Laura Stoler, Michel-Rolph Trouillot und Albert Wirz.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Jenseits des Eurozentrismus
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Standardwerk enthält zentrale Texte zu postkolonialen Ansätzen in den Geschichts- und Kulturwissenschaften. Es lädt dazu ein, die europäische Geschichte im Kontext von Kolonialismus und Imperialismus neu zu denken und den Blick zu öffnen für die Verflechtungen zwischen der europäischen und der außereuropäischen Welt. Die 2., erweiterte Auflage wurde um aktuelle Texte ergänzt, die das postkoloniale Europa der Gegenwart beleuchten. Die Einleitung zur Neuauflage erörtert, warum eine postkoloniale Perspektive unerlässlich ist - ebenso für die gegenwärtige Wissensproduktion wie für ein kritisches Verständnis heutiger europäischer Gesellschaften und Politik.Mit Beiträgen von Manuela Boatca, Dipesh Chakrabarty, Jean Comaroff, John L. Comaroff, Sebastian Conrad, Fernando Coronil, Prasenjit Duara, Andreas Eckert, Steven Feierman, Stuart Hall, Wolf Lepenies, Achille Mbembe, Timothy Mitchell, Anthony Pagden, Sheldon Pollock, Shalini Randeria, Regina Römhild, Ann Laura Stoler, Michel-Rolph Trouillot und Albert Wirz.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot