Angebote zu "Jahrhunderts" (234 Treffer)

Kategorien

Shops

Bauer, F: Vorstellungen von 'Deutschtum' in Ung...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.02.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Vorstellungen von 'Deutschtum' in Ungarn in Reiseberichten des 19. Jahrhunderts, Titelzusatz: Auf der Suche nach dem Eigenen in der Fremde, Autor: Bauer, Frank, Verlag: Solivagus-Verlag // Solivagus Praeteritum, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Nationalismus // Reisebericht // Reisebeschreibung // Reisetagebuch // Bedeutung // semantisch // Bedeutungslehre // Semantik // Geschichte // Sozialgeschichte // Ungarn // Deutschland // Kulturgeschichte // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Neunzehntes Jahrhundert // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // Diskursanalyse // Stilistik // Sozial // und Kulturgeschichte // Kolonialismus und Imperialismus // Klassische Reiseberichte // Reiseliteratur, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 362, Abbildungen: 6 schwarz-weiße Tabellen, 9 Abbildungen, Reihe: Kulturgeschichte des Politischen (Nr. 2), Gewicht: 587 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Stiebeling, V: Kolonialismus und Grenzüberschre...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.08.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kolonialismus und Grenzüberschreitungen in Theodor Fontanes Romanen 'Effi Briest' und 'Irrungen, Wirrungen'. Eine Reise in die Kultur des 19. Jahrhunderts, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Stiebeling, Vanessa, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 128, Gewicht: 198 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Buch - Alles im Fluss
26,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Von Brücken und Straßen bis zu Datennetzen: Warum in der Moderne alles fließen muss - eine globale Geschichte der InfrastrukturenSie sind die Lebensadern unserer Zivilisation: Datenautobahnen, Stromversorgung, Kanäle und Satelliten. In einem großen Überblick erzählt der Historiker Dirk van Laak elegant und anekdotenreich, wie diese Netze, Infrastruktur genannt, in den letzten 200 Jahren die Welt und den Alltag verändert haben. Ohne sie wären weder der moderne Haushalt noch TV, Internet und Smartphones, weder Kolonialismus noch Globalisierung möglich gewesen. Doch ob Wasser, Güter oder Verkehr: Alles muss fließen, sonst geht gar nichts mehr. Dabei sind die Infrastrukturen von Anfang an stetig ausgebaut worden - immer mehr, immer schneller ist bis heute die Devise. Dirk van Laak zeigt nicht nur, wie zentral diese oft unterhalb unserer Wahrnehmungsschwelle liegenden Strukturen heute sind. Er führt auch vor Augen, wie wichtig es ist, für die Zukunft Konzepte zu entwickeln, um sie zu betreiben und zu erhalten - und fragt, ob ein Innehalten nicht manchmal klüger wäre als der permanente Ausbau.Dirk van Laak verfügt über einen großen Schatz an Anekdoten, zugleich über einen beeindruckenden Weitblick. Steffen Martus Frankfurter Allgemeine Zeitung 20180814Laak, Dirk vanDirk van Laak, geboren 1961, ist Professor für Deutsche und Europäische Geschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts an der Universität Leipzig. Von 2007 bis 2016 lehrte er Zeitgeschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Für dieses Buch erhielt er 2015 ein Opus-magnum-Stipendium der Volkswagenstiftung. Zuletzt erschienen von ihm u.a. 'Über alles in der Welt. Deutscher Imperialismus im 19. und 20. Jahrhundert' (2005) sowie 'Literatur und Geschichte. Eine Beziehungsanalyse' (2012).

Anbieter: yomonda
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Kuß, Susanne: Deutsches Militär auf kolonialen ...
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Deutsches Militär auf kolonialen Kriegsschauplätzen, Titelzusatz: Eskalation von Gewalt zu Beginn des 20. Jahrhunderts, Auflage: 3. Auflage von 2012 // durchgesehener Nachdruck, Autor: Kuß, Susanne, Verlag: Links Christoph Verlag // Links, Christoph, Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kolonialgeschichte // Kolonialismus // 1900 bis 1909 n. Chr // 1910 bis 1919 n. Chr // Invasion und Okkupation // Genozide und ethnische Säuberung, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 500, Abbildungen: 3 Ktn., Gewicht: 808 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Schwarz, M: «Je weniger Afrika, desto besser». ...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.08.1999, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: «Je weniger Afrika, desto besser». Die deutsche Kolonialkritik am Ende des 19. Jahrhunderts, Titelzusatz: Eine Untersuchung zur kolonialen Haltung von Linksliberalismus und Sozialdemokratie, Autor: Schwarz, Maria-Theresia, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Afrika // Geschichte // Politik // Recht // Amerika // Erdteil // Europa // Kulturgeschichte // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Politikwissenschaft // Politologie // Postmoderne // Sozialgeschichte // Tradition // Überlieferung // Unabhängigkeit // Asien // Deutschland // Deutschland: Zeitalter des Imperialismus // 1890 bis 1914 n. Chr // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr // Politische Strukturen und Prozesse // Europäische Geschichte // Afrikanische Geschichte // Mündlich überlieferte Geschichte // Oral History // Kolonialismus und Imperialismus // Nationale Befreiung und Unabhängigkeit // Postkolonialismus, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 402, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 03): Geschichte und ihre Hilfswissenschaften / History and Allied Studies / Histoire (Nr. 850), Gewicht: 537 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Mühle-Moldon, Ursula: «Every Prediction is a Twin»
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.07.1993, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: «Every Prediction is a Twin», Titelzusatz: Säkulare Prophetien im England des 17. Jahrhunderts, Autor: Mühle-Moldon, Ursula, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Imprint: Münsteraner Monographien zur Englischen Literatur /Münster Monographs on English Literature // Münsteraner Monographien zur englischen Literatur / Münster Monographs on English Literature, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Barock // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Kommunikationswissenschaft // Literaturwissenschaft // Anglistik // Mittelenglisch // Renaissance // Frührenaissance // Geschichte // Sozialgeschichte // Britannien // Brite // Britisch // Großbritannien // Irland // Vereinigtes Königreich // Sprachwissenschaft // Linguistik // Literaturwissenschaft: 1400 bis 1600 // Humanismus // Sozial // und Kulturgeschichte // Kolonialismus und Imperialismus, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 333, Reihe: Münsteraner Monographien zur Englischen Literatur /Münster Monographs on English Literature (Nr. 11) // Münsteraner Monographien zur englischen Literatur / Münster Monographs on English Literature (Nr. 11), Gewicht: 460 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
J.H. Alsted, Herborns calvinistische Theologie ...
48,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.07.1988, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: J.H. Alsted, Herborns calvinistische Theologie und Wissenschaft im Spiegel der englischen Kulturreform des frühen 17. Jahrhunderts, Titelzusatz: Studien zu englisch-deutschen Geistesbeziehungen der frühen Neuzeit von B. Griesing, J. Klein, J. Kramer-, Redaktion: Klein, Jürgen // Kramer, Johannes, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aufklärung // Epoche // Barock // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Philosophie // 17.-18. Jahrhundert // Renaissance // Frührenaissance // Geschichte // Sozialgeschichte // Britannien // Brite // Britisch // Großbritannien // England // Sprache // Englisch // Literaturwissenschaft // Philosophiegeschichte // Christentum // Weltreligionen // Europa // Kulturgeschichte // Mittelalter // Religion // Irland // Vereinigtes Königreich // Sprachwissenschaft // Linguistik // Sozial // und Kulturgeschichte // Kolonialismus und Imperialismus // Abendländische Philosophie: Aufklärung // Moderne Philosophie: nach 1800 // Europäische Geschichte // Mittelalterliche Philosophie, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 198, Reihe: Aspekte der englischen Geistes- und Kulturgeschichte / Aspects of English Intellectual, Cultural, and Literary History (Nr. 16), Gewicht: 258 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Hanisch, Ludmila: Die Nachfolger der Exegeten
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Nachfolger der Exegeten, Titelzusatz: Deutschsprachige Erforschung des Vorderen Orients in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Autor: Hanisch, Ludmila, Verlag: Harrassowitz Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Literaturgeschichte // Kritik // Literaturkritik // Mittlerer Osten // Osten // Naher Osten // Nahost // Orientalistik // Orientalist // Regionalentwicklung // Vorderer Orient // Kinderliteratur // Jugendliteratur // Literaturwissenschaft // Islam // Weltreligionen // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr // Literatur: Geschichte und Kritik // Regionalstudien // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens // Kinder // Jugendliche: Romane // Erzählungen // Tatsachenberichte // Naher und Mittlerer Osten, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 235, Gewicht: 436 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Buch - Sämtliche Schriften (Studienausgabe)
250,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Humboldts Schriften bieten viele Entdeckungen und enthalten zahlreiche Informationen zu seinem Leben. Vor allem aber sind seine Schriften eine Einladung zur Reise - und zur Lektüre.Ein intellektueller Kontinent wird neu vermessen: Sämtliche seit 150 Jahren ungedruckten Schiften Alexander von HumboldtsAlexander von Humboldt (1769-1859), aus einer preußischen Adelsfamilie stammend, war Forschungsreisender, Naturwissenschaftler, Homme de Lettres, bekannt mit allen großen Dichtern und Denkern und der internationalste Publizist seiner Zeit. Neben zahlreichen Büchern veröffentlichte er rund 800 Artikel und Essays. Diese Schriften erschienen in 15 Sprachen in 750 internationalen Zeitungen und Journalen auf fünf Kontinenten - und wurden nach seinem Tod nie gesammelt herausgegeben und auch einzeln größtenteils nie wieder nachgedruckt.Seine Schriften berichten von Humboldts Expeditionen und leisten wesentliche Beiträge zu einer Vielzahl Forschungsgebieten - von der Anthropologie bis zur Klimatologie.In ihnen nimmt Alexander von Humboldt Stellung zu politischen und ökonomischen Themen, zum Kolonialismus, zur Sklaverei, zur Judenemanzipation, zum Welthandel. Er entwirft wissenschaftliche Programme und Visionen - für weltweite Beobachtungsstationen, multimediale Erlebnisräume und einen Panama-Kanal.Nicht zuletzt sind Humboldts Schriften von besonderer ästhetischer Qualität. Denn der Verfasser des "Kosmos" war nicht nur einer der klügsten Köpfe des 19. Jahrhunderts und ein glänzender Stilist, er war auch ein Meister der kleinen Formen.Die von einem Team um die international renommierten Humboldt-Experten Oliver Lubrich und Thomas Nehrlich herausgegebene "Berner Ausgabe Sämtlicher Schriften" hebt diesen ungeheuren Schatz. Neben seinen Forschungsergebnissen enthalten Humboldts Schriften zahllose Informationen zu seinem Leben. Seine Biografie wird auf dieser Grundlage neu zu schreiben sein. Vor allem aber sind seine Schriften eine Einladung zur Reise - und zur Lektüre.Die Studienausgabe der "Sämtlichen Schriften" Alexander von Humboldts erscheint in sieben Text- und drei papierbezogenen Kommentarbänden in einem papierbezogenen Schmuckschuber. Die Groß-Oktav-Bände im Format 17 x 24 sind in der Minion gesetzt, zweifarbig auf holzfreiem und alterungsbeständigem Werkdruckpapier gedruckt, in Fadenheftung stabil gebunden und enthalten ein Lesebändchen.Band I: 1789-1799 (96 Erstdrucke, 11 Nachdrucke, ca. 576 S.)Band II: 1800-1809 (80 Erstdrucke, 20 Nachdrucke, ca. 816 S.)Band III: 1810-1819 (70 Erstdrucke, 16 Nachdrucke, ca. 704 S.)Band IV: 1820-1829 (131 Erstdrucke, 27 Nachdrucke, ca. 912 S.)Band V: 1830-1839 (105 Erstdrucke, 9 Nachdrucke, ca. 576 S.)Band VI: 1840-1849 (173 Erstdrucke, 5 Nachdrucke, ca. 752 S.)Band VII: 1850-1859 (258 Erstdrucke, 50 Nachdrucke, ca. 784 S.)Band VIII: Werkzeuge (Personen- und Ortsregister, Glossare,Inhalts- und Quellenverzeichnis, Einführung und Editorischer Bericht, ca. 400 S.)Band IX: Übertragungen (Übersetzungen der nicht auf Deutsch erschienenen Texte, ca. 400 S.)Band X: Durchquerungen (Transversalkommentare, die Fragestellungen durch das gesamte Corpus sichtbarmachen, ca. 400 S.)

Anbieter: yomonda
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot