Angebote zu "Islam" (13 Treffer)

Kolonialismus und Islam als Buch von Sebastian ...
43,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kolonialismus und Islam:Deutsche und britische Herrschaft in Westafrika (1900-1914) Sebastian Gottschalk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Gottschalk, Sebastian: Kolonialismus und Islam ...
43,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.08.2017Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Kolonialismus und IslamTitelzusatz: Deutsche und britische Herrschaft in Westafrika (1900-1914)Autor: Gottschalk, SebastianVerlag: Campus Verlag GmbH // CampusSp

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Kolonialismus und Islam als eBook Download von ...
43,00 €
Reduziert
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(43,00 € / in stock)

Kolonialismus und Islam:Deutsche und britische Herrschaft in Westafrika (1900-1914) Sebastian Gottschalk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Lernwerkstatt Imperialismus
20,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lernwerkstatt setzt die beliebte Geschichtsreihe in gewohnter Weise fort! Die Kopiervorlagen eignen sich zum Einsatz im 6.-11. Schuljahr. Aus dem Inhalt: Imperialismus vor dem 19. Jhdt., Islamische Expansion; Das Mongolische Weltreich; Kolonialismus Spaniens und Portugals; Kolonialmächte Großbritannien, Russland, Frankreich, Japan, USA und Deutschland; Bedeutende Persönlichkeiten des Imperialismus u.v.m. 88 Seiten, mit Lösungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Nelles Guide Reiseführer Indonesien
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

REISEZIELE: Der Nelles Guide Indonesien enthält alles Wissenswerte für eine Erlebnisreise durch den indonesischen Archipel. Er führt Sie durch die Metropole Jakarta, zum weltberühmten Borobudur in Java, zu den Traumstränden Balis und dem gewaltigen Vulkan von Lombok, zu den Bestattungsfeiern der Toraja auf Sulawesi und nach Sumatra zu den Dörfern der Bataker. GESCHICHTE: Der Nelles Guide Indonesien ist ein Reiseführer für alle, die sich auch für den geschichtlichen Hintergrund des multikulturellen Inselreichs interessieren, der vor allem durch Ahnenkult, Buddhismus, Hinduismus, Islam und holländischen Kolonialismus geprägt worden ist. REISEINFORMATIONEN: Restaurants und Garküchen, Läden und Märkte, Museen, Kulturveranstaltungen und Verkehrsverbindungen - all das finden Sie übersichtlich zusammengestellt am Ende jedes Kapitels. In den Reiseinformationen am Ende des Buches steht alles Wissenswerte über Visum, Zoll, Währung u.a., abgerundet durch ein Unterkunftsverzeichnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Sie sind viele, sie sind eins
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Etwa 240 Millionen Menschen leben heute in Indonesien, dem größten Inselstaat der Welt, allein die Hauptstadt Jakarta hat 18 Millionen Einwohner. Der langjährige Auslandskorrespondent Armin Wertz beschreibt, wie die ehemalige holländische Kolonie über die verschiedenen Epochen zu ihrer heutigen Form gefunden hat, wie sich der Islam in dem fernöstlichen Land als herrschende Religion durchsetzen konnte und wie es der Bevölkerung gelungen ist, vereint gegen Kolonialismus zu kämpfen. Bekanntlich waren auch in Indonesien mit der Unabhängigkeit die innenpolitischen Auseinandersetzungen noch lange nicht beendet. Sie werden in dem Buch sehr anschaulich dargestellt. ´´Sie sind viele - sie sind eins´´ ist sachlich fundiert und dabei unterhaltsam geschrieben, daher auch für Laien ein Lesegenuss. Für Fachleute ist es mit einem umfassenden Quellenverzeichnis und einem ausführlichen Index ausgestattet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Emin Pascha
41,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Abenteuer des als Emin Pascha berühmt gewordenen Isaak Eduard Schnitzer (1840-1892) haben seit dem Kaiserreich Generationen von Lesern seiner Reiseberichte fasziniert. Der gebürtige Schlesier, der als Arzt, Forschungsreisender und Gouverneur auf dem Balkan, in der Türkei und schließlich im türkisch-ägyptischen Sudan aktiv war, wurde zum Mythos. Als Jude geboren, evangelisch getauft und zuletzt zum Islam konvertiert Emin Paschas Biographie ist nicht nur höchst facettenreich, sondern eröffnet neue Perspektiven auf das Zeitalter des Kolonialismus. Dieses Buch ist die erste wissenschaftlich fundierte Lebensbeschreibung dieses Grenzgängers. Christian Kirchen hat dafür nicht nur in Archiven geforscht und Dokumente zutage gefördert, sondern auch die exotischen Schauplätze des Lebens von Emin Pascha aufgesucht und vor Ort Spuren gesucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die ägyptische Muslimbruderschaft
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Muslimbruderschaft ist die erste globale islamische Organisation. Älter als die UNO wurde sie 1928 von dem ägyptischen Volksschullehrer Hasan Al-Banna (1906-1949) gegründet und ist heute die einflussreichste islamisch-politische Organisation weltweit. Wer sie verstehen will, muss ihre Geschichte kennen. Von einer anfänglichen Sozialbewegung wandelte sie sich zu einer politischen und zeitweisen militanten Bewegung. In den 1970er Jahren schworen sie der Gewalt ab und treten seit nunmehr vierzig Jahren für ein demokratisches Ägypten ein, wenn auch ihr Plädoyer für Demokratie nicht immer widerspruchsfrei blieb. Der Islamwissenschaftler Muhammad Sameer Murtaza erzählt lebendig und kritisch, wie sich die Ideologie der Muslimbrüder im Laufe der Jahrzehnte wandelte und porträtiert ihre prägenden Persönlichkeiten: von Hasan Al-Banna und Sayyid Qutb über Hasan Al-Hudaibi und Umar Al-Tilmisani. Er schlägt hierbei den Bogen von der Zeit des Kolonialismus bis in die Gegenwart des Arabischen Frühlings.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der Heilige Krieg 1-5
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Religionen wie Christentum und Islam verheißen Erlösung und Frieden, trotzdem wurden in ihrem Namen immer wieder Kriege geführt. Der Dschihad muslimischer Heere gegen die Ungläubigen hat sich ebenso in das Gedächtnis der Nachwelt eingebrannt wie die Kreuzzüge christlicher Ritter. Auf beiden Seiten wurde im Lauf der Jahrhunderte der Glaube für politische Zwecke missbraucht. Auch die islamistischen Terrororganisationen von heute mobilisieren die religiösen Gefühle ihrer Kämpfer. Die fünfteilige DVD-Dokumentar-Reihe reflektiert die Ursprünge so genannter Heiliger Kriege - von den Eroberungszügen islamischer Heere, über die Kreuzzüge im Mittelalter, die Abwehr der Türken vor Wien, den Kämpfen im Zeitalter des Kolonialismus bis zum Terrorismus der Gegenwart. Die Filme zeigen in szenischen Rekonstruktionen und aufwändigen Computeranimationen die Schlüsselereignisse einer wechselvollen Geschichte. Sie beschreiben, was Orient und Okzident trennte, aber auch, was einte und welche Gemeinsamkeiten es im Kampf gegen den Extremismus heute gibt. Das Fazit heißt: Kein Krieg war je heilig! Folge 1: Das Schwert des Propheten Folge 2: Kreuzzug nach Jerusalem Folge 3: Die Türken vor Wien Folge 4: Dschihad für den Kaiser Folge 5: Terror für den Glauben

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot