Angebote zu "Imperialismus" (24 Treffer)

Kolonialismus und Imperialismus
€ 9.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Nachwirkungen des europäischen Imperialismus im 19. und 20. Jahrhundert prägen bis heute das Gesicht ganzer Kontinente und das Gefl echt der internationalen Beziehungen. Es ist deshalb verkürzt, die Epoche nur als Vorspiel zum Ersten Weltkrieg zu betrachten. Vielmehr müssen auch die kolonialisierten Gebiete selbst und die Aufarbeitung der imperialistischen Vergangenheit durch die ehemaligen Kolonialmächte in den Blick genommen werden. Das vorliegende Heft geht beiden Aspekten am Beispiel des Herero-Aufstands nach. Es erschließt anhand zahlreicher Quellen die Realität deutscher Kolonialpolitik, die im ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts mündete. Und es zeigt auf, wie die bundesrepublikanische Gesellschaft nach 1945 mit den Ereignissen in Deutsch-Südwestafrika umgegangen ist. Debatten der Gegenwart über mögliche deutsche Entschädigungsleistungen schließen das Heft und fordern die Schülerinnen und Schüler zu begründeten Werturteilen auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kolonialismus und Imperialismus als Buch von Ba...
€ 9.80 *
ggf. zzgl. Versand

Kolonialismus und Imperialismus:Die Deutschen und die Herero Wochenschau Geschichte Geschichte unterrichten Geschichtsunterricht praktisch Bastian Ludwig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
8. Schuljahr - Vom Ende des Napoleonischen Zeit...
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Schülerbuch Motivierende Unterrichtseinstiege mit großformatigen Bildern und Kurztexten wecken das Interesse und helfen, das Vorwissen zu klären. Orientierungsseiten stellen Epochen und Räume übersichtlich dar. Das Doppelseitenprinzip - klassisch, exemplarisch, übersichtlich: Die Themeneinheiten sind variabel auf unterrichtspraktische Bedürfnisse und Kompetenzanforderungen zugeschnitten. Die Darstellungen und Materialien sind altersgerecht. Progressive, kreative und schülerorientierte Aufgaben eignen sich für unterschiedliche Lernertypen und Lernformen. Moderationstexte sorgen für didaktische Transparenz. Die Rubrik ´´Geschichte regional´´ bietet Materialien zur Geschichte im regionalen Raum. Kompetenzorientiertes Arbeiten auf Sonderseiten oder mit Spezialaufgaben passend zum Fachlehrplan in jedem Kapitel: ´´Methoden´´, ´´Geschichte darstellen´´ und ´´Geschichte heute´´. Fachpraktika eignen sich zum Anwenden und Vertiefen von erworbenen Kompetenzen. Differenzieren und Fördern wird möglich dank der ´´Wähle aus´´-Seiten und der ´´Wähle aus´´-Aufgaben mit niveau- und neigungsspezifischen Materialien zu einer Fragestellung. Lern-Tipps zur Lösung von Aufgaben ergänzen sie. Kompetenzen trainieren und diagnostizieren: Die Sonderseiten ´´Wissen und Kompetenzen prüfen´´ am Kapitelende bieten Zusammenfassungen, Diagnosen und Übungen. Zusätzlich stehen Selbstdiagnosebogen über Webcodes bereit. Informationen zur Reihenausgabe: Passend zum Fachlehrplan Geschichte 2016 Das neue Forum Geschichte - Sachsen-Anhalt : lebendig, verständlich, unterrichtsnah. Schülerbuch Motivierende Unterrichtseinstiege mit großformatigen Bildern und Kurztexten wecken das Interesse und helfen, das Vorwissen zu klären. Orientierungsseiten stellen Epochen und Räume übersichtlich dar. Das Doppelseitenprinzip - klassisch, exemplarisch, übersichtlich: Die Themeneinheiten sind variabel auf unterrichtspraktische Bedürfnisse und Kompetenzanforderungen zugeschnitten. Die Darstellungen und Materialien sind altersgerecht. Progressive, kreative und schülerorientierte Aufgaben eignen sich für unterschiedliche Lernertypen und Lernformen. Moderationstexte sorgen für didaktische Transparenz. Die Rubrik ´´Geschichte regional´´ bietet Materialien zur Geschichte im regionalen Raum. Kompetenzorientiertes Arbeiten auf Sonderseiten oder mit Spezialaufgaben passend zum Fachlehrplan in jedem Kapitel: ´´Methoden´´, ´´Geschichte darstellen´´ und ´´Geschichte heute´´. Fachpraktika eignen sich zum Anwenden und Vertiefen von erworbenen Kompetenzen. Differenzieren und Fördern wird möglich dank der ´´Wähle aus´´-Seiten und der ´´Wähle aus´´-Aufgaben mit niveau- und neigungsspezifischen Materialien zu einer Fragestellung. Lern-Tipps zur Lösung von Aufgaben ergänzen sie. Kompetenzen trainieren und diagnostizieren: Die Sonderseiten ´´Wissen und Kompetenzen prüfen´´ am Kapitelende bieten Zusammenfassungen, Diagnosen und Übungen. Zusätzlich stehen Selbstdiagnosebogen über Webcodes bereit. Digital und vernetzt wird das Lehrwerk mit den Webcodes im Schülerbuch zu Filmen und Kartenanimationen, dem Schülerbuch als E-Book und dem AV-Material auf der CD-ROM der Handreichungen. Arbeitshefte Die Arbeitshefte bieten abwechslungsreiche, spielerische Aufgaben sowie Lesetraining. Handreichungen für den Unterricht mit CD-ROM In den Handreichungen finden Sie die Kopiervorlagen, Selbsteinschätzungsbogen sowie AV-Material für Beamer und Whiteboard.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Nationalismus, Imperialismus, Kolonialismus. Di...
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 11.99 / in stock)

Nationalismus, Imperialismus, Kolonialismus. Die politische Lage Europas vor dem Ersten Weltkrieg: Daniel Fischer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 30, 2018
Zum Angebot
Nationalismus, Imperialismus, Kolonialismus.Die...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nationalismus, Imperialismus, Kolonialismus.Die politische Lage Europas vor dem Ersten Weltkrieg:1. Auflage. Daniel Fischer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
8. Schuljahr - Vom Ende des Napoleonischen Zeit...
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

8. Schuljahr - Vom Ende des Napoleonischen Zeitalters bis zum Imperialismus und Kolonialismus:Schülerbuch Nicky Born, Steffi Jahn, Tim Lodemann, Josephine Storch, Stefan Weißhampel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Kolonialismus und Neokolonialismus
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die über 3000-jährige Geschichte des Kolonialismus durchlief sehr verschiedenartige, jeweils entsprechend der Produktivkraftentwicklung ineinander übergehende Phasen: Von den Sklavenhaltergesellschaften der Antike über die seefahrenden europäischen Entdecker und Plünderer aus Feudalismus und Kapitalismus bis zu den imperialen und neokolonialen Konquistadoren. Die ´´Globalisierung´´ der Gegenwart kennzeichnen erneut kolonialistische Methoden. Und Kolonialismus ist, so der bolivianische Präsident Evo Morales, der ´´politische und ideologische Zwilling´´ des Imperialismus. Beide erleben eine neue Blüte und bedienen sich zunehmend der überkommenen gewalttätigen Methoden. Die koloniale Repression war allzeit begleitet von Widerstand, der im 20. Jahrhundert streckenweise eine Entkolonisierung erreicht hat. Ihre aktuellen Pendants haben die Befreiungsbewegungen dieser Phase noch nicht gefunden. Gesucht werden: Neue Formen des Internationalismus über Einzelfälle hinaus.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Lernwerkstatt Imperialismus
€ 18.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Lernwerkstatt setzt die beliebte Geschichtsreihe in gewohnter Weise fort! Die Kopiervorlagen eignen sich zum Einsatz im 6.-11. Schuljahr. Aus dem Inhalt: Imperialismus vor dem 19. Jhdt., Islamische Expansion; Das Mongolische Weltreich; Kolonialismus Spaniens und Portugals; Kolonialmächte Großbritannien, Russland, Frankreich, Japan, USA und Deutschland; Bedeutende Persönlichkeiten des Imperialismus u.v.m. 88 Seiten, mit Lösungen

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kolonialismus in Ozeanien
€ 19.40 *
ggf. zzgl. Versand

Der Band beschäftigt sich mit der systematischen Erschließung und Kolonisierung Ozeaniens vom ausgehenden 18. bis ins 20. Jahrhundert. Die Kolonisierung folgte auf die Phase der Entdeckungsgeschichte. Walfänger, Händler und erste Siedler waren die Wegbereiter für spätere koloniale Landnahme und es kam bald zu einem Wettrennen der europäischen Mächte und der US-Amerikaner um die strategische Positionierung und die Sicherung der Ressourcen. Die massive europäisch-amerikanische Einflussnahme in Ozeanien brachte dramatische Veränderungen für die indigenen Gesellschaften mit sich - durch die Vermittlung neuer Wertmaßstäbe sowie ihre schrittweise Einbindung in die Geldökonomie und die flächendeckend organisierte Ausbeutung der vorhandenen Ressourcen. Der Band beleuchtet die verschiedenen Facetten der Beziehung zwischen Einheimischen und Kolonisten und vergleicht die unterschiedlichen Zugänge, Strategien und Zielsetzungen der einzelnen Kolonialmächte im sogenannten ´´Zeitalter des Imperialismus´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot