Angebote zu "Herz" (56 Treffer)

Kategorien

Shops

111 Orte in Kapstadt, die man gesehen haben muss
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kapstadt, die moderne Metropole am Tafelberg, die Stadt mit der bewegten Geschichte von Kolonialismus, Apartheid und Befreiung. Hier hat Professor Barnard das erste Herz verpflanzt, hier haben die Weißen einen ganzen Stadtteil ausradiert, hier hat Nelson Mandela das neue Südafrika ausgerufen. Aber wussten sie, dass es bis heute nur ein einziges von schwarzen Südafrikanern geführtes Weingut gibt? Dass man hier mitten in der Stadt vier Friedensnobelpreisträgern begegnet? Und dass man in Mandelas letztem Gefängnis zu Mittag essen kann? Kapstadt und die malerische Kap-Region zählen zu den schönsten Flecken der Erde. Dieses Buch zeigt Kapstadt und seine Umgebung von seiner spannendsten Seite mit jeder Menge Überraschungen abseits der klassischen Sehenswürdigkeiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
ISBN Giganten
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Giganten erzählt die Geschichte zweier Freunde die im ewigen Wettstreit um das größte Bauwerk der Welt zu Rivalen werden, es ist das Drama zweier Rivalen die im Wettstreit um eine Frau zu Feinden werden. Der eine ist der kühl berechnende Visionär und Ingenieur Gustave Eiffel der geniale Eisenmagier der den Eiffelturm erbaute, der andere der Bildhauer Frédéric Bartholdi ein Künstler aus Leidenschaft der von der Idee besessen ist einen weiblichen Koloss von Rhodos zu erschaffen und die Freiheitsstatue errichtete. Zwischen den beiden Männern steht eine junge Frau die sich zwischen Vernunft und Herz zwischen wirtschaftlicher Sicherheit und einem Leben als Bohemienne entscheiden muss. Claude Cuenis Roman ist eine historische Fiktion die uns auf eine spektakuläre Reise durch die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts führt. Es ist die Epoche der Beschleunigung der Eisenbahn der Telegrafie der Orientreisen der Goldsucher in Alaska, die Zeit der industriellen Revolution des rücksichtslosen Kolonialismus der großen Finanz- und Wirtschaftskrisen der letzten Typhus- und Cholera-Epidemien, es ist die Zeit von Jules Verne Louis Vuitton Karl Marx und vielen bekannten Unbekannten. Basierend auf historisch gesicherten Fakten erzählt Claude Cueni von fiktiven Begegnungen von Leidenschaft und Ruhmsucht der Kraft der Liebe und dem Willen des Menschen Unmögliches zu erschaffen. Er erzählt die Geschichte vom Visionär und Ingenieur Gustave Eiffel der den Eiffelturm erbaute und dem Bildhauer Frédéric Bartholdi der die Freiheitsstatue errichtete.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
111 Places in Cape Town that you must not miss....
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kapstadt, die moderne Metropole am Tafelberg, die Stadt mit der bewegten Geschichte von Kolonialismus, Apartheid und Befreiung. Hier hat Professor Barnard das erste Herz verpflanzt, hier haben die Weißen einen ganzen Stadtteil ausradiert, hier hat Nelson Mandela das neue Südafrika ausgerufen. Aber wussten sie, dass es bis heute nur ein einziges von schwarzen Südafrikanern geführtes Weingut gibt? Dass man hier mitten in der Stadt vier Friedensnobelpreisträgern begegnet? Und dass man in Mandelas letztem Gefängnis zu Mittag essen kann? Kapstadt und die malerische Kap-Region zählen zu den schönsten Flecken der Erde. Dieses Buch zeigt Kapstadt und seine Umgebung von seiner spannendsten Seite - mit jeder Menge Überraschungen abseits der klassischen Sehenswürdigkeiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Afrika bis 1850
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Geschichte Afrikas jenseits aller Klischees, faszinierend und aktuell - Band 19 der Neuen Fischer WeltgeschichteBis heute sehen viele Europäer Afrika als »Herz der Finsternis«, als unbekannten, rückständigen Kontinent. Adam Jones zeigt in seiner faszinierenden, von der Steinzeit bis zum Kolonialismus reichenden Geschichte Afrikas, wie wenig dies der Realität entspricht.Von den Völkern der wüstenreichen Regionen im Norden über die zentralafrikanischen Gebiete mit ihren Savannen und Regenwäldern bis zu den Anrainern des Atlantiks und des Indischen Ozeans schildert er die vielfältige Geschichte dieses Erdteils.Das moderne Afrika können wir erst verstehen, wenn wir seine vorkoloniale Entwicklung ernst nehmen und uns von europäischen Zuschreibungen lösen - was Adam Jones in beeindruckender Weise gelingt.»Jones hat [...] einen Überblick über die vorkoloniale afrikanische Geschichte vorgelegt, der ihr verdienter Platz als Standard- und Referenzwerk sicher sein dürfte.«Christoph Marx, Historische ZeitschriftDie »Neue Fischer Weltgeschichte« ist die erste umfassende Universalgeschichte des 21. Jahrhunderts. Ihr stringentes Konzept setzt Maßstäbe, die Lesbarkeit ihrer Darstellungen erfüllt höchste Ansprüche. Die 21-bändige Reihe wird - wie ihre legendäre Vorgängerin - Standardwerk auf Jahre hin sein: in Schule, Studium, Weiterbildung, für alle wissenshungrigen Leserinnen und Leser.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Herz der Finsternis
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Meer und die Menschen, die das Meer befahren, bekämpfen und herbeisehnen. Ihre Leidenschaft, Besessenheit, Wildheit und Entschlossenheit - das sind die grossen Themen Joseph Conrads. Seine kraftvolle, eigenwillige Sprache, sein stilles, nüchternes Pathos, sein grandioser Umgang mit Szenen und Dramaturgie lassen sein Werk zum Meilenstein der Moderne werden. Conrad will das Gesetz erkennen, welches die Form des Lebens bestimmt: Man muss eins von beiden, brennen oder faulen. Und wer möchte nicht lieber brennen. Die drei in diesem Band vereinten Erzählungen erschienen erstmals 1902 in einem Band und galten schon bald als Meisterwerke: »Jugend« als eine der grössten Erzählungen vom Meer, »Herz der Finsternis« wurde sprichwörtlich für das grausame Gesicht des Kolonialismus, und »Das Ende vom Lied« als Exempel über Liebe und Aufrichtigkeit. Neu übersetzt wurden diese Erzählungen von Manfred Allié. Er betont die Eleganz, Zurückhaltung und gleichzeitig das Brennen der Sprache. Manfred Allié macht Conrad zeitgemäss, in dem er ihn zeitlos werden lässt. Er bringt Joseph Conrad endlich in seiner ganzen Kraft zum Leuchten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Herz der Finsternis (Nikol Classics)
5,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Herz der Finsternis« ist eine Erzählung von Joseph Conrad, die erstmals 1899 erschien und den Kolonialismus thematisiert. Der erfahrene Seemann Marlow schildert am Ende des 19. Jahrhunderts seine abenteuerliche Reise in das Innere Afrikas und erlebt dort die Ausbeutung der einheimischen Bevölkerung durch skrupellose Kolonialisten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Giganten
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Giganten erzählt die Geschichte zweier Freunde, die im ewigen Wettstreit um das grösste Bauwerk der Welt zu Rivalen werden; es ist das Drama zweier Rivalen, die im Wettstreit um eine Frau zu Feinden werden. Der eine ist der kühl berechnende Visionär und Ingenieur Gustave Eiffel, der geniale Eisenmagier, der den Eiffelturm erbaute; der andere der Bildhauer Frédéric Bartholdi, ein Künstler aus Leidenschaft, der von der Idee besessen ist, einen weiblichen Koloss von Rhodos zu erschaffen, und die Freiheitsstatue errichtete. Zwischen den beiden Männern steht eine junge Frau, die sich zwischen Vernunft und Herz, zwischen wirtschaftlicher Sicherheit und einem Leben als Bohemienne, entscheiden muss. Claude Cuenis neuester Roman ist eine historische Fiktion die uns auf eine spektakuläre Reise durch die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts führt. Es ist die Epoche der Beschleunigung, der Eisenbahn, der Telegrafie, der Orientreisen, der Goldsucher in Alaska; die Zeit der industriellen Revolution, des rücksichtslosen Kolonialismus, der grossen Finanz- und Wirtschaftskrisen, der letzten Typhus- und Cholera-Epidemien; es ist die Zeit von Jules Verne, Louis Vuitton, Karl Marx und vielen bekannten Unbekannten. Basierend auf historisch gesicherten Fakten, erzählt Claude Cueni von fiktiven Begegnungen, von Leidenschaft und Ruhmsucht, der Kraft der Liebe und dem Willen des Menschen, Unmögliches zu erschaffen. Er erzählt die Geschichte vom Visionär und Ingenieur Gustave Eiffel, der den Eiffelturm erbaute, und dem Bildhauer Frédéric Bartholdi, der die Freiheitsstatue errichtete.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Herz der Finsternis
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Joseph Conrad schrieb seine 1899 veröffentlichte Erzählung unter dem Eindruck der Kolonialherrschaft in Afrika und vor allem angesichts der Gräuel an der schwarzen Bevölkerung im belgischen Kongogebiet. In dem Urwaldfluss, den der junge Kapitän Marlow mit seinem klapprigen Dampfer hinauffährt, um den verschollenen Handelsagenten Kurtz zu suchen, ist der zentralafrikanische Strom unschwer zu erkennen. Conrad geht jedoch weit über die politische Kritik am Kolonialismus hinaus: Als Marlow den Agenten schliesslich findet, der in seiner Handelsniederlassung ein blutiges Terrorregime führt, gelangt er in das »Herz der Finsternis«, einen furchterregenden Ort, wo Moral und Humanität zusammengebrochen sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Neue Fischer Weltgeschichte. Band 19
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine Geschichte Afrikas jenseits aller Klischees, faszinierend und aktuell - Band 19 der Neuen Fischer Weltgeschichte Bis heute sehen viele Europäer Afrika als »Herz der Finsternis«, als unbekannten, rückständigen Kontinent. Adam Jones zeigt in seiner faszinierenden, von der Steinzeit bis zum Kolonialismus reichenden Geschichte Afrikas, wie wenig dies der Realität entspricht. Von den Völkern der wüstenreichen Regionen im Norden über die zentralafrikanischen Gebiete mit ihren Savannen und Regenwäldern bis zu den Anrainern des Atlantiks und des Indischen Ozeans schildert er die vielfältige Geschichte dieses Erdteils. Das moderne Afrika können wir erst verstehen, wenn wir seine vorkoloniale Entwicklung ernst nehmen und uns von europäischen Zuschreibungen lösen – was Adam Jones in beeindruckender Weise gelingt. »Jones hat [...] einen Überblick über die vorkoloniale afrikanische Geschichte vorgelegt, der ihr verdienter Platz als Standard- und Referenzwerk sicher sein dürfte.« Christoph Marx, Historische Zeitschrift Die »Neue Fischer Weltgeschichte« ist die erste umfassende Universalgeschichte des 21. Jahrhunderts. Ihr stringentes Konzept setzt Massstäbe, die Lesbarkeit ihrer Darstellungen erfüllt höchste Ansprüche. Die 21-bändige Reihe wird – wie ihre legendäre Vorgängerin – Standardwerk auf Jahre hin sein: in Schule, Studium, Weiterbildung, für alle wissenshungrigen Leserinnen und Leser.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot