Angebote zu "Hafen" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Die flüsternden Seelen
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom geheimnisvollen Zauber eines großen Kontinents - ein Euro pro verkauftem Buch werden ein für Hilfsprojekt in Afrika gespendet.Felisberto, ein alter Afrikaner, sitzt am Feuer und erzählt: von der über dreihundert Jahre alten Stammesmutter Samima, die zwar tot ist, aber als lebender Geist bei ihren Nachfahren äußerst gegenwärtig. Oder von dem Weißen Dom Estefano, dessen Diener er war, und von dem Klavier, das verlassen am Hafen stand und eines Nachts von ganz allein zu spielen begann. Henning Mankell erzählt von der magischen Seite des schwarzen Kontinents und vom Ende des Kolonialismus - angesiedelt im Grenzbereich zwischen Traum und Realität, Mythos und politischer Geschichte."In starken, schönen Bildern erzählt Mankell von Afrikas Seele, von Revolte und Befreiung." - Tomas Löfström in Expressen

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Legendäre Bahnstrecken: Desert Express Namibia ...
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

DESERT EXPRESS NAMIBIA Erleben Sie die Magie des Dunklen Kontinents in einem luxuriösen Zug- dem Desert Express! Die gemütlichen Ledersitze im Starview Abteil sind perfekt, um die Reise zu genießen und wie durch Zauberei öffnet sich der venezianische Sichtschutz um die Aussicht auf den Wüstenhimmel freizugeben. Windhoek ist die faszinierende Hauptstadt Namibias und hier beginnen wir auch unsere Reise. Durch die Savanne mit ihren riesigen Tierherden und weiter durch die Wüste Namib führt die Strecke bis Swakopumund. Hier im Hafen kamen alle Waren an, die in Deutsch West Afrika benötigt wurden. In Swakopumund begibt man sich auf eine architektonische und kulturgeschichtliche Zeitreise. Namibia ist mit seinen Wüsten, Bergen und den weißen Stränden völlig zu Recht ein beliebtes Reiseziel. MUKUBA EXPRESS In Tansania liegt das Selous Reservat, das älteste und größte Wildschutzgebiet Afrikas. Die Heimat von vierhundert Vogelarten und vielen außergewöhnlichen Pflanzen. An einem kleinen Bahnhof im Selous Reservat hält der Mukuba Express zweimal die Woche. Der Zug kommt aus Sambia und führt nach Dar-es-Salaam. Der größte Teil der Strecke wird einspurig geführt und nur wenige Bahnhöfe haben Ausweichgleise. Eine ganz besondere Möglichkeit die Naturlandschaften des Reservates zu genießen. Was einst als "Mittelland Eisenbahn" bekannt wurde, stellte damals die größte technische Herausforderung und das teuerste Projekt des deutschen Kolonialismus in Ostafrika dar. Am späten Nachmittag erreicht der Zug seine Endhaltestelle in Dar-Es-Salaam und eine unvergessliche Zugreise geht hier zu Ende.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Legendäre Bahnstrecken: Desert Express Namibia ...
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

DESERT EXPRESS NAMIBIA Erleben Sie die Magie des Dunklen Kontinents in einem luxuriösen Zug- dem Desert Express! Die gemütlichen Ledersitze im Starview Abteil sind perfekt, um die Reise zu genießen und wie durch Zauberei öffnet sich der venezianische Sichtschutz um die Aussicht auf den Wüstenhimmel freizugeben. Windhoek ist die faszinierende Hauptstadt Namibias und hier beginnen wir auch unsere Reise. Durch die Savanne mit ihren riesigen Tierherden und weiter durch die Wüste Namib führt die Strecke bis Swakopumund. Hier im Hafen kamen alle Waren an, die in Deutsch West Afrika benötigt wurden. In Swakopumund begibt man sich auf eine architektonische und kulturgeschichtliche Zeitreise. Namibia ist mit seinen Wüsten, Bergen und den weißen Stränden völlig zu Recht ein beliebtes Reiseziel. MUKUBA EXPRESS In Tansania liegt das Selous Reservat, das älteste und größte Wildschutzgebiet Afrikas. Die Heimat von vierhundert Vogelarten und vielen außergewöhnlichen Pflanzen. An einem kleinen Bahnhof im Selous Reservat hält der Mukuba Express zweimal die Woche. Der Zug kommt aus Sambia und führt nach Dar-es-Salaam. Der größte Teil der Strecke wird einspurig geführt und nur wenige Bahnhöfe haben Ausweichgleise. Eine ganz besondere Möglichkeit die Naturlandschaften des Reservates zu genießen. Was einst als "Mittelland Eisenbahn" bekannt wurde, stellte damals die größte technische Herausforderung und das teuerste Projekt des deutschen Kolonialismus in Ostafrika dar. Am späten Nachmittag erreicht der Zug seine Endhaltestelle in Dar-Es-Salaam und eine unvergessliche Zugreise geht hier zu Ende.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Die flüsternden Seelen
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Vom geheimnisvollen Zauber eines grossen Kontinents Felisberto, ein alter Afrikaner, sitzt am Feuer und erzählt: von der über dreihundert Jahre alten Stammesmutter Samima, die zwar tot ist, aber als lebender Geist bei ihren Nachfahren äusserst gegenwärtig. Oder von dem Weissen Dom Estefano, dessen Diener er war, und von dem Klavier, das verlassen am Hafen stand und eines Nachts von ganz allein zu spielen begann. Henning Mankell erzählt von der magischen Seite des schwarzen Kontinents und vom Ende des Kolonialismus - angesiedelt im Grenzbereich zwischen Traum und Realität, Mythos und politischer Geschichte. »In starken, schönen Bildern erzählt Mankell von Afrikas Seele, von Revolte und Befreiung.« Tomas Löfström in ›Expressen‹ Ein Euro pro verkauftem Buch wird an ein Hilfsprojekt in Afrika gespendet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Die flüsternden Seelen
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Vom geheimnisvollen Zauber eines großen Kontinents Felisberto, ein alter Afrikaner, sitzt am Feuer und erzählt: von der über dreihundert Jahre alten Stammesmutter Samima, die zwar tot ist, aber als lebender Geist bei ihren Nachfahren äußerst gegenwärtig. Oder von dem Weißen Dom Estefano, dessen Diener er war, und von dem Klavier, das verlassen am Hafen stand und eines Nachts von ganz allein zu spielen begann. Henning Mankell erzählt von der magischen Seite des schwarzen Kontinents und vom Ende des Kolonialismus - angesiedelt im Grenzbereich zwischen Traum und Realität, Mythos und politischer Geschichte. »In starken, schönen Bildern erzählt Mankell von Afrikas Seele, von Revolte und Befreiung.« Tomas Löfström in ›Expressen‹ Ein Euro pro verkauftem Buch wird an ein Hilfsprojekt in Afrika gespendet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Die flüsternden Seelen
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Vom geheimnisvollen Zauber eines großen Kontinents Felisberto, ein alter Afrikaner, sitzt am Feuer und erzählt: von der über dreihundert Jahre alten Stammesmutter Samima, die zwar tot ist, aber als lebender Geist bei ihren Nachfahren äußerst gegenwärtig. Oder von dem Weißen Dom Estefano, dessen Diener er war, und von dem Klavier, das verlassen am Hafen stand und eines Nachts von ganz allein zu spielen begann. Henning Mankell erzählt von der magischen Seite des schwarzen Kontinents und vom Ende des Kolonialismus - angesiedelt im Grenzbereich zwischen Traum und Realität, Mythos und politischer Geschichte. »In starken, schönen Bildern erzählt Mankell von Afrikas Seele, von Revolte und Befreiung.« Tomas Löfström in ›Expressen‹ Ein Euro pro verkauftem Buch wird an ein Hilfsprojekt in Afrika gespendet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Legendäre Bahnstrecken - Desert Express Namibia...
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Sie erleben in dieser Dokumentation zwei legendäre Bahnstrecken und erfahren nebenbei viele Details über das Land, seine Kultur und Geschichte. 'Desert Express Namibia' Erleben Sie die Magie des Dunklen Kontinents in einem luxuriösen Zug - dem Desert Express! Die gemütlichen Ledersitze im Starview Abteil sind perfekt, um die Reise zu genießen und wie durch Zauberei öffnet sich der venezianische Sichtschutz um die Aussicht auf den Wüstenhimmel freizugeben. Windhoek ist die faszinierende Hauptstadt Namibias und hier beginnen wir auch unsere Reise. Durch die Savanne mit ihren riesigen Tierherden und weiter durch die Wüste Namib führt die Strecke bis Swakopumund. Hier im Hafen kamen alle Waren an, die in Deutsch West Afrika benötigt wurden. In Swakopumund begibt man sich auf eine architektonische und kulturgeschichtliche Zeitreise. Namibia ist mit seinen Wüsten, Bergen und den weißen Stränden völlig zu Recht ein beliebtes Reiseziel. 'Mukuba Express' In Tansania liegt das Selous Reservat, das älteste und größte Wildschutzgebiet Afrikas. Die Heimat von vierhundert Vogelarten und vielen außergewöhnlichen Pflanzen. An einem kleinen Bahnhof im Selous Reservat hält der Mukuba Express zweimal die Woche. Der Zug kommt aus Sambia und führt nach Dar-es-Salaam. Der größte Teil der Strecke wird einspurig geführt und nur wenige Bahnhöfe haben Ausweichgleise. Eine ganz besondere Möglichkeit die Naturlandschaften des Reservats zu genießen. Was einst als 'Mittelland Eisenbahn' bekannt wurde, stellt damals die größte technische Herausforderung und das teuerste Projekt des deutschen Kolonialismus in Ostafrika dar. Am späten Nachmittag erreicht der Zug seine Endhaltestelle in Dar-Es-Salaam und eine unvergessliche Zugreise geht hier zu Ende.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Legendäre Bahnstrecken - Desert Express Namibia...
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Sie erleben in dieser Dokumentation zwei legendäre Bahnstrecken und erfahren nebenbei viele Details über das Land, seine Kultur und Geschichte. 'Desert Express Namibia' Erleben Sie die Magie des Dunklen Kontinents in einem luxuriösen Zug - dem Desert Express! Die gemütlichen Ledersitze im Starview Abteil sind perfekt, um die Reise zu geniessen und wie durch Zauberei öffnet sich der venezianische Sichtschutz um die Aussicht auf den Wüstenhimmel freizugeben. Windhoek ist die faszinierende Hauptstadt Namibias und hier beginnen wir auch unsere Reise. Durch die Savanne mit ihren riesigen Tierherden und weiter durch die Wüste Namib führt die Strecke bis Swakopumund. Hier im Hafen kamen alle Waren an, die in Deutsch West Afrika benötigt wurden. In Swakopumund begibt man sich auf eine architektonische und kulturgeschichtliche Zeitreise. Namibia ist mit seinen Wüsten, Bergen und den weissen Stränden völlig zu Recht ein beliebtes Reiseziel. 'Mukuba Express' In Tansania liegt das Selous Reservat, das älteste und grösste Wildschutzgebiet Afrikas. Die Heimat von vierhundert Vogelarten und vielen aussergewöhnlichen Pflanzen. An einem kleinen Bahnhof im Selous Reservat hält der Mukuba Express zweimal die Woche. Der Zug kommt aus Sambia und führt nach Dar-es-Salaam. Der grösste Teil der Strecke wird einspurig geführt und nur wenige Bahnhöfe haben Ausweichgleise. Eine ganz besondere Möglichkeit die Naturlandschaften des Reservats zu geniessen. Was einst als 'Mittelland Eisenbahn' bekannt wurde, stellt damals die grösste technische Herausforderung und das teuerste Projekt des deutschen Kolonialismus in Ostafrika dar. Am späten Nachmittag erreicht der Zug seine Endhaltestelle in Dar-Es-Salaam und eine unvergessliche Zugreise geht hier zu Ende.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot