Angebote zu "Europa" (78 Treffer)

Kurshefte Geschichte: Spanischer Kolonialismus....
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Einführung mit Vorwissenstest Altamerikanische Kulturen Die Anfänge der europäischen Expansion Vertiefung: Der 12. Oktober als nationaler Gedenktag Die Eroberung der Neuen Welt Spanische Herrschaftspraxis Vertiefung: Romanisierung in der römischen Kaiserzeit Vom Kolonialismus zur Globalisierung: Wirtschafts- und Handelspolitik Vertiefung: China und die imperialistischen Mächte Auswirkungen des spanischen Kolonialsystems Entstehung lateinamerikanischer Staaten Informationen zur Reihe: Quellensammlungen für den Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe II. Die Reihe Die Hefte eignen sich für Grund- und Vertiefungskurse und setzen neue Akzente in der Kompetenzorientierung sowie bei der Integration von Wahl- und Vertiefungsthemen. Der Aufbau Eine kurze Darstellung führt bei jedem Kapitel in Probleme und Hintergründe ein. Der ausführliche Quellenteil liefert Anregungen für Leitfragen und enthält Materialien aller Gattungen. ´´ Specials´´ zur Kompetenzorientierung Jedes Kapitel listet die Kompetenzen auf, die erarbeitet werden. Sonderseiten üben die fachspezifische Methodenarbeit ein. Sonderseiten ermöglichen, das Grundwissen aus der Sekundarstufe I zu überprüfen. Vertiefungssonderseiten gehen näher auf Inhalte oder interessante Vernetzungen ein. Am Ende jedes Kapitels steht eine ganze Seite mit Kompetenzcheck und weiterführenden Arbeitsanregungen. Webcodes führen zu zusätzlichen Online-Angeboten. Abi-Training Übergreifende Arbeitsaufträge am Ende jedes Bandes und eine Probeklausur helfen bei der Abiturvorbereitung. Die Handreichungen für den Unterricht Die Handreichungen erleichtern mit didaktischen Hinweisen zum Schülerbuch, Lösungshilfen zu allen Aufgaben und einem Semesterverlaufsplan die Unterrichtsvorbereitung und -durchführung. Außerdem enthalten: Erläuterungen zu allen Materialien, Visualisierungen und Zusatzmaterialien als Kopiervorlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Sansibar- Ein deutsches Lesebuch 1844 bis 1914 ...
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2013Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Sansibar- Ein deutsches Lesebuch 1844 bis 1914Redaktion: Meffert, ErichVerlag: Aragon GmbHSprache: DeutschSchlagworte: Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Sansib

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
»Europa ist nicht die Welt.« als Buch von Monik...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

»Europa ist nicht die Welt.«:(Post)Kolonialismus in Literatur und Geschichte der westdeutschen Nachkriegszeit. 1., Aufl. Monika Albrecht

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Perspektiven europäischer Gastlichkeit
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Gastfreundschaft ist die Kultur selbst´´, erklärte Derrida und meinte damit offenbar eine bejahte und unbedingte Aufgeschlossenheit, wohl wissend, dass sie politisch und rechtlich geregeltes Leben zu überfordern droht. Muss man dennoch daran festhalten, dass kulturelles Leben im Allgemeinen - und europäisches Leben im Besonderen - zur Gastlichkeit bestimmt ist? Demnach wäre gelebte Europäität, nach der man bislang vergebens geforscht hat, geradezu im Sinne einer gastlichen Kultur zu verstehen. Und das, nachdem sich Europa durch Imperialismus, Kolonialismus und in zwei Weltkriegen als der weltweit ungastlichste Kontinent erwiesen zu haben scheint! Ist in dieser Perspektive die Philosophie der Gastlichkeit als Lehre aus der europäischen Geschichte oder, im Gegenteil, als eine spezielle Form der Ignoranz ihr gegenüber zu verstehen? Kann sich Europa, so wie wir es heute vor Augen haben, die Idee der Gastlichkeit wirklich auf die eigenen Fahnen schreiben? Darf es für sich in Anspruch neh-men, als ein gastliches zu gelten? Oder wäre das der Gipfel historischer Selbstgerechtigkeit und interkultureller Arroganz obendrein? Widerstreitet die Idee der Gastlichkeit nicht jeglicher identitären Aneignung, wenn sie ursprünglich dem Anderen als dem Fremden verpflichtet ist? Dieser Band lotet diese Fragen im Ausgang von Immanuel Kant, Hannah Arendt, Emmanuel Levinas und Jacques Derrida in historischen, rechtlichen, politischen und kulturellen Perspektiven aus. Er bietet Schlüsseltexte dieser Stichwortgeber für eine zeitgemäße Kulturtheorie und -philosophie der Hospitalität und der Gastlichkeit und darüber hinaus systematisch-historische Rekonstruktionen dieser Begriffe und interdisziplinäre Analysen aktueller Praktiken der Gastlichkeit in pädagogischen, ethnologischen und religionskritischen Perspektiven. Nicht zuletzt wird Bezug genommen auf aktuelle Diskussionen um europäisches Asylrecht, um die europäische Grenz-schutzagentur FRONTEX und um die Freizügigkeit in Europa.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Kurshefte Geschichte. Europa und die Welt um 15...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Reihe: Quellensammlungen für den Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe II. Die Reihe Die Hefte eignen sich für Grund- und Vertiefungskurse und setzen neue Akzente in der Kompetenzorientierung sowie bei der Integration von Wahl- und Vertiefungsthemen. Der Aufbau Eine kurze Darstellung führt bei jedem Kapitel in Probleme und Hintergründe ein. Der ausführliche Quellenteil liefert Anregungen für Leitfragen und enthält Materialien aller Gattungen. ´´ Specials´´ zur Kompetenzorientierung Jedes Kapitel listet die Kompetenzen auf, die erarbeitet werden. Sonderseiten üben die fachspezifische Methodenarbeit ein. Sonderseiten ermöglichen, das Grundwissen aus der Sekundarstufe I zu überprüfen. Vertiefungs- Sonderseiten gehen näher auf Inhalte oder interessante Vernetzungen ein. Am Ende jedes Kapitels steht eine ganze Seite mit Kompetenzcheck und weiterführenden Arbeitsanregungen. Webcodes führen zu zusätzlichen Online-Angeboten. Abi-Training Übergreifende Arbeitsaufträge am Ende jedes Bandes und eine Probeklausur helfen bei der Abitur-Vorbereitung. Die Handreichungen für den Unterricht Die Handreichungen erleichtern mit didaktischen Hinweisen zum Schülerbuch, Lösungshilfen zu allen Aufgaben und einem Semesterverlaufsplan die Unterrichtsvorbereitung und -durchführung. Außerdem enthalten: Erläuterungen zu allen Materialien, Visualisierungen und Zusatzmaterialien als Kopiervorlagen. Informationen zur Titelgruppe: Wie sah der Alltag um 1500 aus? Begann in dieser Zeit die Globalisierung? Welche Bedeutung hatten Renaissance und Reformation? Wie lebten die Menschen in Altamerika? Welche Folgen hatte der Kolonialismus? Welche Bedeutung hatte die wissenschaftliche Revolution im 16. und 17. Jahrhundert?

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Gott der Barbaren, Hörbuch, Digital, 1, 1357min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

China, Mitte des 19. Jahrhunderts. Eine christliche Aufstandsbewegung überzieht das Kaiserreich mit Terror und Zerstörung. Zugleich bedrohen europäische Kolonialmächte das Reich. Rücksichtslos setzt Großbritannien in den Opiumkriegen seine Ansprüche durch. Der junge deutsche Missionar Philipp Johann Neukamp, der bei der Modernisierung des riesigen Reichs helfen will, reist voller Idealismus nach Nanking, um sich in der Hauptstadt der Rebellen selbst ein Bild zu machen. Dabei gerät er zwischen die Fronten eines Krieges, in dem er am Ende alles zu verlieren droht, was ihm wichtig ist.An den Brennpunkten des Konflikts - in Hongkong, Shanghai, Peking - begegnen wir einem Ensemble so zerrissener wie faszinierender Persönlichkeiten: darunter der britische Sonderbotschafter, der seine inneren Abgründe erst erkennt, als er ihnen nicht mehr entgehen kann, und einem zum Kriegsherrn berufenen chinesischen Gelehrten, der so mächtig wird, dass selbst der Kaiser ihn fürchten muss.Stephan Thome erzählt in seinem packenden neuen Roman eine Vorgeschichte unserer krisengeschüttelten Gegenwart. Angeführt von einem christlichen Konvertiten, der sich für Gottes zweiten Sohn hält, errichten Rebellen in China einen Gottesstaat, der in verstörender Weise auf die Terrorbewegungen unserer Zeit vorausdeutet. Ein großer und weitblickender Roman über religiösen Fanatismus, über unsere Verführbarkeit und den Verlust an Orientierung in einer sich radikal verändernden Welt.In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Johannes Steck. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/grio/000503/bk_grio_000503_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Johann Karl Vietor (1861-1934) als Buch von Ber...
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Karl Vietor (1861-1934):Ein deutscher Unternehmer zwischen Kolonialismus, sozialer Frage und Christentum Beiträge zur Europäischen Überseegeschichte Bernhard Olpen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Geschichte des Rassismus (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit wann gibt es Rassismus? Warum ist er entstanden? Wann und wie hat er sich verändert? Und welche Formen des Rassismus sind bis heute aktuell geblieben? Christian Geulen geht diesen Fragen nach und schildert die Geschichte kollektiver Ausgrenzung von der Antike bis heute. Im Zentrum steht die Entwicklung seit dem 15. Jahrhundert, als der Rassismus im Gefolge des europäischen Kolonialismus und der Herausbildung von Nationalismus, Imperialismus und Totalitarismus zu einer vielfältig wirksamen Ideologie wurde, die nachhaltig das politische Denken der Moderne beeinflusste. Ein Ende seiner Geschichte ist auch heute nicht absehbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Kartierte Kolonialgeschichte als Buch von Mathi...
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kartierte Kolonialgeschichte:Der Kolonialismus in raumbezogenen Medien historischen Lernens - ein Vergleich aktueller europäischer Geschichtsatlanten. Aufl. Mathias Renz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot