Angebote zu "Eroberung" (40 Treffer)

Kategorien

Shops

Struck, Wolfgang: Die Eroberung der Phantasie
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.02.2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Eroberung der Phantasie, Titelzusatz: Kolonialismus, Literatur und Film zwischen deutschem Kaiserreich und Weimarer Republik, Autor: Struck, Wolfgang, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Geschichte // Sozialgeschichte // Film // Geschichte // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Kulturgeschichte // Literaturgeschichte // Literaturwissenschaft // Europa // Populärkultur // Trivialkultur // allgemein // Deutschland // Filmgeschichte // Filmtheorie und Filmkritik // Kolonialismus und Imperialismus // Sozial // und Kulturgeschichte // Europäische Geschichte, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 345, Reihe: Palaestra (Nr. 333), Gewicht: 721 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Cortes, Hernando: Die Eroberung Mexicos
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.02.1980, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Eroberung Mexicos, Titelzusatz: Drei Berichte an Kaiser Karl V, Auflage: Neuauflage, Autor: Cortes, Hernando, Redaktion: Litterscheid, Claus, Verlag: Insel Verlag GmbH // Insel Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Amerika // Erdteil // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Geschichtsschreibung // Historiographie // Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation // Reich // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Mexiko // Politik // Gesellschaft // Sechzehntes Jahrhundert // Heiliges Römisches Reich // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // Europäische Geschichte // Amerikanische Geschichte // Kolonialismus und Imperialismus // Tagebücher // Briefe // Notizbücher // Biografien: allgemein, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 340, Abbildungen: 112 Litographien, Reihe: Insel-Taschenbücher (Nr. 393), Gewicht: 270 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Deutscher Kolonialismus eine kurze Zeit?
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutscher Kolonialismus eine kurze Zeit? ab 34.99 € als pdf eBook: Vorgeschichte Eroberung Verlust Aufarbeitung. Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Deutscher Kolonialismus eine kurze Zeit?
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutscher Kolonialismus eine kurze Zeit? ab 44.99 € als Taschenbuch: Vorgeschichte Eroberung Verlust Aufarbeitung Akademische Schriftenreihe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kolonialismus
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Koloniale Herrschaft von Europäern - und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auch von Nordamerikanern und Japanern - über große Teile der Erde war ein herausragendes Merkmal der Weltgeschichte zwischen etwa 1500 und 1960. Angesichts der extrem unterschiedlichen Entwicklung der früheren Kolonialgebiete in Amerika, Asien und Afrika stellt sich heute die Frage nach einer differenzierten Bewertung der Wirkungen des Kolonialismus. Das Buch unterscheidet Formen und Epochen des Kolonialismus. An Beispielen aus allen Imperien der Neuzeit schildert es Methoden der Eroberung, Herrschaftssicherung und wirtschaftlichen Ausbeutung, das Entstehen besonderer kolonialer Gesellschaften, Spielarten kultureller Kolonisierung, die Grundzüge kolonialistischen Denkens sowie die Ursachen der Dekolonisation.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kolonialismus
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Koloniale Herrschaft von Europäern - und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auch von Nordamerikanern und Japanern - über große Teile der Erde war ein herausragendes Merkmal der Weltgeschichte zwischen etwa 1500 und 1960. Angesichts der extrem unterschiedlichen Entwicklung der früheren Kolonialgebiete in Amerika, Asien und Afrika stellt sich heute die Frage nach einer differenzierten Bewertung der Wirkungen des Kolonialismus. Das Buch unterscheidet Formen und Epochen des Kolonialismus. An Beispielen aus allen Imperien der Neuzeit schildert es Methoden der Eroberung, Herrschaftssicherung und wirtschaftlichen Ausbeutung, das Entstehen besonderer kolonialer Gesellschaften, Spielarten kultureller Kolonisierung, die Grundzüge kolonialistischen Denkens sowie die Ursachen der Dekolonisation.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Wirtschaft und Gewalt
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Klassiker der Politik- und Ökonomiekritik wird wieder aufgelegt: Chomskys grundlegende Studie über das jahrhundertealte Ausbeutungsverhältnis der sogenannten Ersten Welt zur Dritten. Mit der Eroberung und Unterwerfung Amerikas vor über fünfhundert Jahren begann das gnadenlose Aussaugen der Armen dieser Welt durch die europäischen Eliten, im Kolonialismus wurde es als System eingerichtet. Die sogenannte Neue Weltordnung hat dem Ganzen zwar einen neuen Anstrich gegeben, an der empörenden Praxis aber nichts geändert.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Wirtschaft und Gewalt
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Klassiker der Politik- und Ökonomiekritik wird wieder aufgelegt: Chomskys grundlegende Studie über das jahrhundertealte Ausbeutungsverhältnis der sogenannten Ersten Welt zur Dritten. Mit der Eroberung und Unterwerfung Amerikas vor über fünfhundert Jahren begann das gnadenlose Aussaugen der Armen dieser Welt durch die europäischen Eliten, im Kolonialismus wurde es als System eingerichtet. Die sogenannte Neue Weltordnung hat dem Ganzen zwar einen neuen Anstrich gegeben, an der empörenden Praxis aber nichts geändert.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Werwolf: Die Apokalypse - Zerbrochene Träume (W20)
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kriege des ZornsIn der Prähistorie arbeiteten die Werwölfe an der Seite der anderen Gestaltwandler, um Gaia vor den vielen Bedrohungen ihrer Existenz zu bewahren. Der Stolz der Werwölfe und ihr großer Zorn trieb sie dazu, ihre Vettern zu ermorden, so dass zwei Völker der Gestaltwandler ausstarben und Gaias Kinder für immer gebrochen waren. Jahrtausende später brachte die doppelte Verlockung von Kolonialismus und Eroberung wieder einmal die Gestaltwandler in Konflikt, was zum Tod der Camazotz führte. Niemand wusste genau, was die Kriege des Zorns ausgelöst hat, oder wie das Leben war, als die Gestaltwandler zusammenarbeiteten, bis heute.Die aufgedeckte VergangenheitZerbrochene Träume gewährt einen genauen Blick auf die Prähistorie der Gestaltwandler, sowohl auf die Bedrohungen, denen sie sich stellen mussten, ehe die Umstände sie in den Krieg trieben, als auch den Krieg des Zorns selbst. Statt einer Antwort zeigt es viele Zeitperioden und viele Möglichkeiten, wie der Krieg hätte beginnen können, damit Spieler und Spielleiter ihre eigene Prähistorie erschaffen können. Es präsentiert auch die Umstände des Zweiten Kriegs des Zorns, an dem die Spieler teilnehmen können, entweder als Garou-Conquistadores oder als die Fera, die verzweifelt versuchen, eine Invasion abzuhalten. Zu guter Letzt gibt die enthaltene Chronik modernen Charakteren die Gelegenheit, diese entscheidenden Momente der Geschichte zu besuchen, in einem Versuch, die mächtigen Schergen des Wyrm zu besiegen.Zerbrochene Träume enthält:Der erste Blick jemals auf die Welt der Dunkelheit vor dem Krieg des Zorns.Die Arten, wie der Krieg des Zorns beginnen konnte, und wie einfallsreiche Charaktere beeinflussen können, was passiert ist.Zwei Chronik-Gerüste, die moderne Charaktere in die Vergangenheit bringen, mit neuen Fähigkeiten und neuen Erzählwerkzeugen, die Spieler in den Mittelpunkt einer großen Geschichte rücken.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot