Angebote zu "Deutsche" (81 Treffer)

Deutscher Kolonialismus
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

In der zweiten Hälfte des 19. Jh.s baute Deutschland sein Kolonialreich auf. Dass dieser Teil der deutschen Geschichte heute oft vergessen ist, hängt mit dem frühen Verlust der Kolonien durch die Niederlage im I. Weltkrieg zusammen. Kolonialgeschichte aber ist ein zentraler Teil einer gemeinsamen - wenn auch rechtlich höchst ungleichen - Geschichte von Europa und dem ´Rest der Welt´. Kolonien waren das Schaufenster zu einer exotischen, geheimnisvollen Welt. Eine große Schau des DHM Berlin gibt einen faszinierenden Überblick über die deutsche Kolonialgeschichte. Sie thematisiert Herrschaftspraxis und wirtschaftliche Ausbeutung sowie den Umgang mit der einheimischen Bevölkerung - bis hin zum Völkermord. Forschungsreisen und christliche Missionierung spielen ebenso eine Rolle wie das Schicksal von in ´Völkerschauen´ gezeigten Afrikanern. Der Umgang mit der kolonialen Vergangenheit in Deutschland wie in den ehemaligen Kolonien lässt einen spannenden Blick auf ein schwieriges Erbe zu.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Deutscher Kolonialismus als Buch von
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Deutscher Kolonialismus:Fragmente seiner Geschichte und Gegenwart

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Köln und der deutsche Kolonialismus als Buch von
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

Köln und der deutsche Kolonialismus:Eine Spurensuche

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Köln und der deutsche Kolonialismus
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Kolonialismus fand nicht nur in Übersee oder in den ´Kolonialmetropolen´ des Deutschen Reiches wie Berlin oder Hamburg statt, auch in Köln war die Kolonialbewegung sehr aktiv. Zahlreiche Kölner Familien und Unternehmen waren am ´kolonialen Projekt´ beteiligt. Pompös inszenierte Großveranstaltungen, koloniale Ausstellungen und die beliebten Völkerschauen zogen die Bürger an. Bürgervereine, Wissenschaftler und Missionsgesellschaften beschäftigten sich mit kolonialen Themen und auch im Kölner Karneval wurden diese immer wieder in Szene gesetzt. Der Verlust der Kolonien 1918 stellte keinesfalls das Ende dieser Bewegung dar - im Gegenteil. Diesen bisher vernachlässigten Teil der Kölner Geschichte arbeitet der Sammelband in 40 reich bebilderten Beiträgen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Mission, Kultur und Diaspora auf. Er zeigt ein komplexes Bild einer Epoche Kölner, deutscher und transnationaler Geschichte, die oftmals vergessen oder verdrängt wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Deutscher Kolonialismus (Buch)
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2016Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Deutscher KolonialismusTitelzusatz: Fragmente seiner Geschichte und GegenwartVerlag: wbg Theiss // wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)Sprache: DeutschSchlagworte: Afri

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Nov 9, 2018
Zum Angebot
Deutsche Sprache und Kolonialismus als Buch von
€ 99.95 *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Sprache und Kolonialismus:Aspekte der nationalen Kommunikation 1884 - 1919

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Deutsche Sprache und Kolonialismus als eBook Do...
€ 99.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 99.95 / in stock)

Deutsche Sprache und Kolonialismus:Aspekte der nationalen Kommunikation 1884-1919. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 11, 2018
Zum Angebot
Deutscher Kolonialismus, eine kurze Zeit? als B...
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Deutscher Kolonialismus, eine kurze Zeit?:Vorgeschichte, Eroberung, Verlust, Aufarbeitung Akademische Schriftenreihe Armin Kofler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Die Historiographie des Krieges der Herero und ...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Die Historiographie des Krieges der Herero und Nama gegen den deutschen Kolonialismus:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Der Kolonialismus
€ 6.00 *
ggf. zzgl. Versand

Thema dieses Bandes ist die Kolonisierung als Vorläufer der Globalisierung. Ausgehend von Italien, wurden zunächst Spanien und Portugal in der europäischen kolonialen Expansion aktiv, dann aber auch England, die Niederlande und Frankreich. Da die Versuche Brandenburg-Preußens scheiterten, wurde das Deutsche Reich erst am Ende des 19. Jahrhunderts zu einer Kolonialmacht. Zunächst werden in einem Überblick Entstehung und Wachsen der Kolonialreiche bis zu ihrem Ende beleuchtet, wobei der Bogen von den Hintergründen für ihre Begründung im späten Mittelalter bis zur Dekolonisation im 20. Jahrhundert gespannt wird, wenngleich der Schwerpunkt auf der Frühen Neuzeit liegt. Das breit gefächerte Thema gibt nicht nur Einblick in Abläufe und wirtschaftliche Verflechtungen, sondern berücksichtigt auch Einzelschicksale und ausgewählte Quellenzeugnisse. Rückbezüge auf die Kultur, Küche und Musik Europas spielen dabei eine wichtige Rolle.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot