Angebote zu "Chile" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Huhn, Benjamin: Internationalismus und Protest
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.02.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Internationalismus und Protest, Titelzusatz: Solidarität mit Lateinamerika in der Bonner Republik der 1970er/1980er Jahre, Autor: Huhn, Benjamin, Verlag: Röhrig Universitätsverlag // R”hrig Universit„tsverlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Nicaragua // El Salvador // Salvador // Siebziger Jahre // Achtziger Jahre // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Unabhängigkeit // Deutschland // Chile // 1970 bis 1979 n. Chr // 1980 bis 1989 n. Chr // Europäische Geschichte // Amerikanische Geschichte // Kolonialismus und Imperialismus // Nationale Befreiung und Unabhängigkeit // Postkolonialismus // Revolutionen // Aufstände // Rebellionen // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 364, Reihe: Mannheimer Historische Forschungen (Nr. 39), Gewicht: 479 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rinke Lateinamerika - Theiss WissenKompakt
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2015, Einband: Englische Broschur, Titelzusatz: Theiss WissenKompakt, Autor: Rinke, Stefan (Prof. Dr.), Verlag: wbg Theiss, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Andenraum // Azteken // Brasilien // Chile // Conquista // Franzosen // Geschichte // Hispanoamerika // Inka // Jesuiten // Karibik // Kolonialismus // Kuba // Landesgeschichte // Lateinamerika // Maya // Mesoamerika // Mexiko // Mittelamerika // Portugiesen // Sklaverei // Spanier // Südamerika, Produktform: Kartoniert, Umfang: 176 S., 50 Duotone Abb., Seiten: 176, Format: 1.5 x 22.1 x 16.1 cm, Gewicht: 462 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Edmundson, W.: A History of the British Presenc...
53,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.11.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: A History of the British Presence in Chile, Titelzusatz: From Bloody Mary to Charles Darwin and the Decline of British Influence, Auflage: 1. Auflage von 1990 // 1st ed. 2009, Autor: Edmundson, W., Verlag: Palgrave Macmillan US // Palgrave Macmillan, Sprache: Englisch, Schlagworte: Soziale und ethische Themen // Sozial // und Kulturanthropologie // Ethnographie // Europäische Geschichte // Amerikanische Geschichte // Kolonialismus und Imperialismus, Rubrik: Soziologie, Seiten: 292, Informationen: Paperback, Gewicht: 371 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Ohne Autor: Kurze Beschreibung der Republik Chile
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.03.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kurze Beschreibung der Republik Chile, Autor: Ohne Autor, Verlag: TP Verone Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Belgien // Frankreich // Luxemburg // Monaco // Niederlande // Irland // Vereinigtes Königreich // Großbritannien // Österreich // Historische Gebiete in Deutschland // Schweiz // Liechtenstein // Nordeuropa // Skandinavien // Südeuropa // Historische und kulturelle Regionen in Italien // Osteuropa // Südosteuropa // Europa // physisch // Asien // Afrika // Amerika // Australasien // Ozeanien und andere Landgebiete im Pazifik // Historische Staaten // Reiche und Regionen // Geschichte // Asiatische Geschichte // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens // Afrikanische Geschichte // Amerikanische Geschichte // Australische und Pazifische Geschichte // Geschichte: Andere Regionen // Kolonialismus und Imperialismus, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 124, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 299 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
GutsMuths, J: Vollständige und neueste Erdbesch...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.02.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Vollständige und neueste Erdbeschreibung der Staaten Chile und Arauca, Patagoniens, des Feuerlandes, der Falklandsinseln oder Malouinen und der Süd-Polar-Einlande, Autor: GutsMuths, J. Ch. F., Verlag: TP Verone Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Belgien // Frankreich // Luxemburg // Monaco // Niederlande // Irland // Vereinigtes Königreich // Großbritannien // Österreich // Historische Gebiete in Deutschland // Schweiz // Liechtenstein // Nordeuropa // Skandinavien // Südeuropa // Historische und kulturelle Regionen in Italien // Osteuropa // Südosteuropa // Europa // physisch // Asien // Afrika // Amerika // Australasien // Ozeanien und andere Landgebiete im Pazifik // Historische Staaten // Reiche und Regionen // Geschichte // Asiatische Geschichte // Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens // Afrikanische Geschichte // Amerikanische Geschichte // Australische und Pazifische Geschichte // Geschichte: Andere Regionen // Kolonialismus und Imperialismus, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 308, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 573 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Historias marginales
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sepúlvedas 35 «Randgeschichten» erzählen kritisch von Missständen dieser Erde, von Eigenheiten spanischsprachiger Länder sowie kulturellen Unterschieden gegenüber dem Leben in Deutschland.Dabei sind der wirtschaftliche Kolonialismus im Amazonasgebiet, die ökologischen Verbrechen sowie anderes schwerwiegendes Unrecht - unter anderem der jüdische Holocaust, das Leben eines Chilenen im deutschen Exil, aber vor allem der Kampf um Demokratie in Chile während Pinochets Diktatur - Hauptthemen dieser außergewöhnlichen Sammlung von Erzählungen.Luis Sepúlveda, 1949 in Chile geboren, musste wegen seines politischen Engagements seine Heimat verlassen und lebte u.a. über zehn Jahre in Deutschland im Exil. Er arbeitete als Journalist und für die UNESCO. Heute lebt Sepúlveda in Spanien. Sein Werk wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und erhielt wichtige Auszeichnungen.Der Band enthält die als Pflichtlektüre im niedersächsischen Abitur angegebenen Kurzgeschichten «Las rosas de Atacama», «Tano» und «¡Salud, profesor Gálvez!».

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Historias marginales
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Sepúlvedas 35 «Randgeschichten» erzählen kritisch von Missständen dieser Erde, von Eigenheiten spanischsprachiger Länder sowie kulturellen Unterschieden gegenüber dem Leben in Deutschland.Dabei sind der wirtschaftliche Kolonialismus im Amazonasgebiet, die ökologischen Verbrechen sowie anderes schwerwiegendes Unrecht - unter anderem der jüdische Holocaust, das Leben eines Chilenen im deutschen Exil, aber vor allem der Kampf um Demokratie in Chile während Pinochets Diktatur - Hauptthemen dieser außergewöhnlichen Sammlung von Erzählungen.Luis Sepúlveda, 1949 in Chile geboren, musste wegen seines politischen Engagements seine Heimat verlassen und lebte u.a. über zehn Jahre in Deutschland im Exil. Er arbeitete als Journalist und für die UNESCO. Heute lebt Sepúlveda in Spanien. Sein Werk wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und erhielt wichtige Auszeichnungen.Der Band enthält die als Pflichtlektüre im niedersächsischen Abitur angegebenen Kurzgeschichten «Las rosas de Atacama», «Tano» und «¡Salud, profesor Gálvez!».

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Historias marginales. Eine Handreichung
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Material auf DIN A4 bietet eine praktische Handreichung, um Erzählungen aus dem beliebten und in Niedersachsen abiturrelevanten Sammelband «Historias marginales» im Unterricht zu behandeln.Kopiervorlagen mit Fragen zum Inhalt und zur Analyse der drei Kurzgeschichten "Juanpa", "¡Salud, profesor Gálvez!" und "Las rosas de Atacama" ermöglichen eine nahezu vollständige Abdeckung mit wenig Vorbereitung von Seiten des Unterrichtenden.Ein tabellarischer Unterrichtsverlauf ermöglicht dem Lehrer einen schnellen Überblick und eine einfache Anleitung.Zum Sammelband:Sepúlvedas 35 «Randgeschichten» erzählen kritisch von Missständen dieser Erde, von Eigenheiten spanischsprachiger Länder sowie kulturellen Unterschieden gegenüber dem Leben in Deutschland.Dabei sind der wirtschaftliche Kolonialismus im Amazonasgebiet, die ökologischen Verbrechen sowie anderes schwerwiegendes Unrecht - unter anderem der jüdische Holocaust, das Leben eines Chilenen im deutschen Exil, aber vor allem der Kampf um Demokratie in Chile während Pinochets Diktatur - Hauptthemen dieser außergewöhnlichen Sammlung von Erzählungen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Historias marginales. Eine Handreichung
19,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Material auf DIN A4 bietet eine praktische Handreichung, um Erzählungen aus dem beliebten und in Niedersachsen abiturrelevanten Sammelband «Historias marginales» im Unterricht zu behandeln.Kopiervorlagen mit Fragen zum Inhalt und zur Analyse der drei Kurzgeschichten "Juanpa", "¡Salud, profesor Gálvez!" und "Las rosas de Atacama" ermöglichen eine nahezu vollständige Abdeckung mit wenig Vorbereitung von Seiten des Unterrichtenden.Ein tabellarischer Unterrichtsverlauf ermöglicht dem Lehrer einen schnellen Überblick und eine einfache Anleitung.Zum Sammelband:Sepúlvedas 35 «Randgeschichten» erzählen kritisch von Missständen dieser Erde, von Eigenheiten spanischsprachiger Länder sowie kulturellen Unterschieden gegenüber dem Leben in Deutschland.Dabei sind der wirtschaftliche Kolonialismus im Amazonasgebiet, die ökologischen Verbrechen sowie anderes schwerwiegendes Unrecht - unter anderem der jüdische Holocaust, das Leben eines Chilenen im deutschen Exil, aber vor allem der Kampf um Demokratie in Chile während Pinochets Diktatur - Hauptthemen dieser außergewöhnlichen Sammlung von Erzählungen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot