Angebote zu "Bildern" (30 Treffer)

Kolonialismus in Bildern als Buch von Ines Caro...
€ 55.95 *
ggf. zzgl. Versand

Kolonialismus in Bildern:Bilder als herrschaftssicherndes Instrument mit Beispielen aus den Welt- und Kolonialausstellungen Beiträge zur Dissidenz Ines Caroline Zanella

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Kolonialismus
€ 5.00 *
zzgl. € 2.95 Versand

Die Reihe ´´Kompaktwissen Geschichte´´ bietet Einzelbände zu allen Sachthemen des schulischen Geschichtsunterrichts der Oberstufe, zur Vertiefung der Arbeit mit dem Geschichtsbuch und zur Prüfungsvorbereitung vor dem Abitur. Die Bände sind immer gleich aufgebaut:- Einleitung ins Thema, die die Schüler dort abholt, wo sie mit ihrem Wissen stehen- Ausführliche Darstellung mit Zeittafeln, Diagrammen und Bildern- Quellen in einer Auswahl, die weit über Schulbuch-Zitate hinausgeht- Kontroversen der Geschichtsschreibung, Einblicke in die aktuelle Diskussion zum Thema, für Schüler verständlich aufbereitet.Gerhard Henke-Bockschatz ist Professor für Didaktik der Geschichte an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen in der deutschen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, der Sozialgeschichte des Kaiserreichs, der Arbeiterbewegung und der Industrialisierung.

Anbieter: myToys.de
Stand: Nov 16, 2018
Zum Angebot
Kolonialismus
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe ´´Kompaktwissen Geschichte´´ bietet Einzelbände zu allen Sachthemen des schulischen Geschichtsunterrichts der Oberstufe, zur Vertiefung der Arbeit mit dem Geschichtsbuch und zur Prüfungsvorbereitung vor dem Abitur. Die Bände sind immer gleich aufgebaut: - Einleitung ins Thema, die die Schüler dort abholt, wo sie mit ihrem Wissen stehen - Ausführliche Darstellung mit Zeittafeln, Diagrammen und Bildern - Quellen in einer Auswahl, die weit über Schulbuch-Zitate hinausgeht - Kontroversen der Geschichtsschreibung, Einblicke in die aktuelle Diskussion zum Thema, für Schüler verständlich aufbereitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Köln und der deutsche Kolonialismus
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Kolonialismus fand nicht nur in Übersee oder in den ´Kolonialmetropolen´ des Deutschen Reiches wie Berlin oder Hamburg statt, auch in Köln war die Kolonialbewegung sehr aktiv. Zahlreiche Kölner Familien und Unternehmen waren am ´kolonialen Projekt´ beteiligt. Pompös inszenierte Großveranstaltungen, koloniale Ausstellungen und die beliebten Völkerschauen zogen die Bürger an. Bürgervereine, Wissenschaftler und Missionsgesellschaften beschäftigten sich mit kolonialen Themen und auch im Kölner Karneval wurden diese immer wieder in Szene gesetzt. Der Verlust der Kolonien 1918 stellte keinesfalls das Ende dieser Bewegung dar - im Gegenteil. Diesen bisher vernachlässigten Teil der Kölner Geschichte arbeitet der Sammelband in 40 reich bebilderten Beiträgen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Mission, Kultur und Diaspora auf. Er zeigt ein komplexes Bild einer Epoche Kölner, deutscher und transnationaler Geschichte, die oftmals vergessen oder verdrängt wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
8. Schuljahr - Vom Ende des Napoleonischen Zeit...
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Schülerbuch Motivierende Unterrichtseinstiege mit großformatigen Bildern und Kurztexten wecken das Interesse und helfen, das Vorwissen zu klären. Orientierungsseiten stellen Epochen und Räume übersichtlich dar. Das Doppelseitenprinzip - klassisch, exemplarisch, übersichtlich: Die Themeneinheiten sind variabel auf unterrichtspraktische Bedürfnisse und Kompetenzanforderungen zugeschnitten. Die Darstellungen und Materialien sind altersgerecht. Progressive, kreative und schülerorientierte Aufgaben eignen sich für unterschiedliche Lernertypen und Lernformen. Moderationstexte sorgen für didaktische Transparenz. Die Rubrik ´´Geschichte regional´´ bietet Materialien zur Geschichte im regionalen Raum. Kompetenzorientiertes Arbeiten auf Sonderseiten oder mit Spezialaufgaben passend zum Fachlehrplan in jedem Kapitel: ´´Methoden´´, ´´Geschichte darstellen´´ und ´´Geschichte heute´´. Fachpraktika eignen sich zum Anwenden und Vertiefen von erworbenen Kompetenzen. Differenzieren und Fördern wird möglich dank der ´´Wähle aus´´-Seiten und der ´´Wähle aus´´-Aufgaben mit niveau- und neigungsspezifischen Materialien zu einer Fragestellung. Lern-Tipps zur Lösung von Aufgaben ergänzen sie. Kompetenzen trainieren und diagnostizieren: Die Sonderseiten ´´Wissen und Kompetenzen prüfen´´ am Kapitelende bieten Zusammenfassungen, Diagnosen und Übungen. Zusätzlich stehen Selbstdiagnosebogen über Webcodes bereit. Informationen zur Reihenausgabe: Passend zum Fachlehrplan Geschichte 2016 Das neue Forum Geschichte - Sachsen-Anhalt : lebendig, verständlich, unterrichtsnah. Schülerbuch Motivierende Unterrichtseinstiege mit großformatigen Bildern und Kurztexten wecken das Interesse und helfen, das Vorwissen zu klären. Orientierungsseiten stellen Epochen und Räume übersichtlich dar. Das Doppelseitenprinzip - klassisch, exemplarisch, übersichtlich: Die Themeneinheiten sind variabel auf unterrichtspraktische Bedürfnisse und Kompetenzanforderungen zugeschnitten. Die Darstellungen und Materialien sind altersgerecht. Progressive, kreative und schülerorientierte Aufgaben eignen sich für unterschiedliche Lernertypen und Lernformen. Moderationstexte sorgen für didaktische Transparenz. Die Rubrik ´´Geschichte regional´´ bietet Materialien zur Geschichte im regionalen Raum. Kompetenzorientiertes Arbeiten auf Sonderseiten oder mit Spezialaufgaben passend zum Fachlehrplan in jedem Kapitel: ´´Methoden´´, ´´Geschichte darstellen´´ und ´´Geschichte heute´´. Fachpraktika eignen sich zum Anwenden und Vertiefen von erworbenen Kompetenzen. Differenzieren und Fördern wird möglich dank der ´´Wähle aus´´-Seiten und der ´´Wähle aus´´-Aufgaben mit niveau- und neigungsspezifischen Materialien zu einer Fragestellung. Lern-Tipps zur Lösung von Aufgaben ergänzen sie. Kompetenzen trainieren und diagnostizieren: Die Sonderseiten ´´Wissen und Kompetenzen prüfen´´ am Kapitelende bieten Zusammenfassungen, Diagnosen und Übungen. Zusätzlich stehen Selbstdiagnosebogen über Webcodes bereit. Digital und vernetzt wird das Lehrwerk mit den Webcodes im Schülerbuch zu Filmen und Kartenanimationen, dem Schülerbuch als E-Book und dem AV-Material auf der CD-ROM der Handreichungen. Arbeitshefte Die Arbeitshefte bieten abwechslungsreiche, spielerische Aufgaben sowie Lesetraining. Handreichungen für den Unterricht mit CD-ROM In den Handreichungen finden Sie die Kopiervorlagen, Selbsteinschätzungsbogen sowie AV-Material für Beamer und Whiteboard.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 17, 2018
Zum Angebot
Gefangene Bilder
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Höchst ungewöhnliche Porträts von zehn französischen Kolonialsoldaten werfen Fragen auf: Wie sind diese Menschen aus Nord- und Westafrika in das Geschehen des Ersten Weltkriegs involviert gewesen? Warum wurden sie in speziellen Lagern von den anderen Kriegsgefangenen separiert? Welches Interesse hatten Wissenschaftler an den Gefangenen aus den Kolonien? Was untersuchten sie und wofür wurden die Ergebnisse ihrer Forschungen verwendet? Die Fotografien von beeindruckender Qualität zeigen, wie Krieg und Kolonialismus die Wissenschaft beeinflussten - und wie umgekehrt die Arbeit von Forschern der Kriegspropaganda diente. Das Buch versammelt Beiträge von renommierten Autoren aus Deutschland, Frankreich, den USA und dem Senegal, die diesen Fragen nachspüren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Der Zauber ist nicht verkäuflich
€ 11.90 *
ggf. zzgl. Versand

Ihre Geschichten - ausgezeichnet mit dem Somerset-Maugham-Preis - berichten pointiert und psychologisch, sozialbewußt und mit genauer Geduld von den leisen Katastrophen und dem lärmigen Dahinleben der Schwarzen und Weißen. Aus der Perspektive einer Betroffenen kommt das brüchige Selbstbewußtsein einer Schicht ins Bild, die das schlechte Erbe des Kolonialismus schlecht verwaltet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Conteurs francophones noirs
€ 5.80 *
ggf. zzgl. Versand

Texte von neun zeitgenössischen Erzählern aus Afrika (kongo, Senegal, Elfenbeinküste), Madagaskar und der Karibik (Haiti, Guadeloupe, Martinique), die ein facettenreiches Bild vom Leben in der Dritten Welt, im Schatten des Kolonialismus zeichnen. Texte in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Weiß und Schwarz - Black and White
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Photographien eines Soldaten der Schutztruppen dokumentieren das Leben in der Kolonie Deutsch-Südwestafrika, heute Namibia: die karge Landschaft und exotischen Tiere, Ortsansichten und Militärgebäude, Angehörige der Schutz-truppen, aber auch das alltägliche Leben von Eingeborenen in ihren Dörfern und in ihrem Kontakt zu den Weißen, daneben auch Portraits von Südwestafrikanern verschiedener Stämme. Die 1896 bis 1901 entstandenen Aufnahmen zeigen eine scheinbar friedliche Welt. Gleichzeitig spiegeln sie Mentalitäten zum Kolonialismus im deutschen Kaiserreich. Die Bilder lassen die Konflikte zwischen Kolonialmacht und Beherrschten erahnen, die 1904 in den Herero- und Namakriegen offen ausbrachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Der Zauber ist nicht verkäuflich, Hörbuch, Digi...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Als Teddy, das einzige Kind der Farquars, sein Augenlicht zu verlieren droht, eilt ihm der schwarze Koch, Gideon, mit seinem geheimen Heilwissen zu Hilfe. Doch ´Der Zauber ist nicht verkäuflich´. George Chester ist nicht zuletzt dank der Hilfe seines weisen, alten Dieners Smoke zu einem reichen Farmer geworden. Als er sich mit Smokes junger Frau einlässt, kommt es zu einem Unglück - und Chester zu seinem Spitznamen ´Leoparden-George´. In ´Die zweite Hütte´ dagegen hat Major Carruthers mit seiner Farm kein Glück, aber ein gutes Herz. Sein Mitgefühl für die Not anderer wird ihm jedoch zum Verhängnis. Doris Lessings afrikanische Geschichten berichten pointiert und einfühlsam vom Zusammenleben von Schwarzen und Weißen. Das brüchige Selbstbewusstsein einer Schicht rückt ins Bild, die das schlechte Erbe des Kolonialismus schlecht verwaltet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna König. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/diog/000095/bk_diog_000095_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot