Stöbern Sie durch unsere Angebote (6 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

PHILIP SCHEFFNER - THE HALFMOON FILES & DER TAG...
13,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Philip Scheffner realisiert in seinen Filmen eine ganz eigene Art des politischen Denkens, durch das Sichtbarkeiten und Unsichtbarkeiten neu verteilt werden. Er lässt vielschichtige Seh- und Hörräume entstehen, verwebt Geschichten und betreibt intensive Spurensuchen mit stets offenen Anschlusspunkten. THE HALFMOON FILES (D 2007) ist ein Film über die Verflechtung von Politik, Kolonialismus, Wissenschaft und Medien. Ein Film über Lücken, Auslassungen und die Konstruktion von Geschichte. Kurz gesagt: eine Geistergeschichte. DER TAG DES SPATZEN (D 2010) ist ein politischer Naturfilm. Er handelt von einem Land, in dem die Grenze zwischen Krieg und Frieden verschwindet

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Vietnam (Box mit Schuber) auf DVD
19,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Nach seinem monumentalen Werk zum Zweiten Weltkrieg ( e War, 2008) präsentiert Ken Burns gemeinsam mit Lynn Novick eine Reise in das Innere eines Konfliktes, der eine ganze Generation verändert hat: 30 Jahre Aufstände und Zerstörung, mehr als 3 Millionen Todesopfer … Durch die intimen Geschichten von 80 Zeitzeugen – einfache Soldaten, Zivilisten und Anführer, die den Krieg erlebt und ertragen haben – erzählt VIETNAM die Geschichte vom Ende des Kolonialismus, vom Aufstieg im Kalten Krieg und vom Sieg eines Bauernvolkes. Der Zuschauer wird durch eine Fülle nicht veröffentlichter Archive, Amateurvideos, Fotos und geheimer Aufnahmen in die Geschichte und das Schicksal eines Landes gezogen. Musikalisch begleitet von Bob Dylan, denbStones, den Beatles und Jimi Hendrix.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
PERRET IN FRANKREICH UND ALGERERIEN (+DVD) auf ...
23,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Der Film PERRET IN FRANKREICH UND ALGERIEN zeigt dreißig Bauwerke und Ensembles der französischen Architekten und Bauingenieure Auguste und Gustave Perret. Auguste Perret hat in seinen ausgeführten Projekten den Betonbau meisterlich verfeinert und zu einem klassischen Ausdruck gebracht. Parallel zur Ausführung zahlreicher Bauprojekte in Frankreich hat Perret auch unter den Bedingungen des Kolonialismus in Nordafrika gebaut. Der Film zeichnet diese Zweiteilung chronologisch nach. Die von 1912 bis 1952 in Algerien errichteten Gebäude sind erstmalig ebenso Gegenstand eines Films wie die in Frankreich errichteten. Die Bauwerke Perrets in Frankreich und deren Weiterleben in der Gegenwart stehen damit in direktem Vergleich mit seinen in Nordafrika realisierten Projekten. Sichtbar wird ein differenzierter Umgang mit dem ´´architektonischen Erbe´´ in auseinanderstrebenden Kulturen. Das Schicksal der westlich geprägten, architektonischen Moderne – ihr Symbolgehalt und ihre Nachhaltigkeit –zeigt sich im alltäglichen Umgang mit ihren Produkten in sehr unterschiedlichen gesellschaftlichen Gegebenheiten und Landschaften.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Norte - Das Ende der Geschichte auf DVD
12,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Dostojewskis Schuld und Sühne trifft auf poetischen Realismus. Ein verbitterter Jurastudent begeht einen brutalen Doppelmord; ein Familienvater muss seinen Kopf dafür hinhalten und bekommt eine harte Gefängnisstrafe; die Frau mit den zwei gemeinsamen Kindern streift übers Land auf der Suche nach einer Art Erlösung. Lav Diaz verwebt in NORTE die verschiedenen Erzählstränge der Evolution einer philippinischen Familie zu einem fulminanten, anspielungsreichen und spannenden Gesellschaftsroman, in dem sich der Kampf einer ganzen Nation spiegelt. In seinem in Cannes gefeierten Meisterwerk entwirft er ein modernes Sittengemälde, das einem mit seiner filmischen Opulenz und mit seinem radikalen Nihilismus die Sprache verschlägt. Seine überlangen Filme wurde u.a. mit dem Goldenen Löwen (Venedig), dem Goldenen Leopard (Locarno), dem On Screen Award (Toronto) ausgezeichnet. NORTE gewann u.a. das 8. Internationale Nürnberger Filmfestival der Menschenrechte. Der bürgerliche Jurastudent Fabian hat genug von der modernen Gesellschaft und will endlich seine revolutionären Ideen in die Praxis umsetzen. Sein Opfer wird die Pfandleiherin seines Wohnviertels: Er ermordet sie, doch die Spur des Verbrechens führt zu Joaquin, einem armen Schuldner der Ermordeten, der ohne Beweise zu einem Geständnis gebracht wird und für Jahre in einem Hochsicherheitsgefängnis verschwindet. Zurück bleibt seine Frau mit den beiden Kindern, die nun alleine den täglichen Kampf ums Überleben meistern muss. Diese kurz angerissenen Handlungsstränge verwebt Lav Diaz zu einem fulminanten, anspielungsreichen und spannenden Gesellschaftsroman, in dem die individuellen Schicksale der ProtagonistInnen den Spiegel bilden für eine in den Jahrhunderten des Kolonialismus und den Jahrzehnten der Diktatur beschädigte Gesellschaft. Die Langzeitbeobachtungen des Regisseurs schildern die individuellen Schicksale der ProtagonistInnen im Kontext der historischen Entwicklung der Philippinen mit einer nach den Jahrhunderten des Kolonialismus und den Jahrzehnten der Diktatur beschädigten Gesellschaft. Der philippinische Filmemacher Lav Diaz ist seit vielen Jahren mit seinem kolossalen Kino gern gesehener Gast auf der europäischen Festivalbühne. 2014 Jahr gewann er mit seinem fünfeinhalbstündigen Werk FROM WHAT IS BEFORE den Goldenen Leoparden in Locarno. 2016 wurde A LULLABY TO THE SORROWFUL MYSTERY bei der Berlinale mit dem Alfred-Bauer-Preis ausgezeichnet. 2016 wurde in Venedig auch sein neuester Film THE WOMAN WHO LEFT mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. Der gut vierstündige Diaz-Film NORTE – DAS ENDE DER GESCHICHTE galt als der wahre Höhepunkt des Festivals in Cannes und als der eigentliche ´´Durchbruchsfilm” dieses außergewöhnlichen Geschichtenerzählers.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
NAMIBIA & TANSANIA MIT DEM ZUG auf DVD
8,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Mukuba Express (Tansania) Vom Selous Reservat bis Dar-es Salaam Eine besondere Möglichkeit das Selous Reservat entspannt zu durchqueren. Eine ´´´´Safari´´´´ mit dem Zug durch das älteste und größte Schutzgebiet Afrikas. Desert Express (Namibia) Von Windhoek bis Swakopmund Wie durch Zauberei öffnet sich der venezianische Sichtschutz im Starview Abteil und Sie genießen die Aussicht auf den Wüstenhimmel. Zwei faszinierende Strecken mit magischen Momenten DESERT EXPRESS In der Hauptstadt Windhoek beginnt die Reise mit dem Luxuszug durch die Savanne mit ihren riesigen Tierherden und weiter durch die Wüste Namib bis Swakopmund. Namibia ist mit seinen Wüsten, Bergen und weißen Stränden ein abwechslungsreiches Reiseziel. In Swakopumund begibt man sich auf eine architektonische und kulturgeschichtliche Zeitreise. MUKUBA EXPRESS Zweimal die Woche hält der Mukuba Express im kleinen Bahnhof des Selous Reservates an und bietet den Reisenden eine ganz besondere Möglichkeit die Heimat von vierhundert Vogelarten und vielen außergewöhnlichen Pflanzen zu genießen. Die einstige ´´´´Mittelland Eisenbahn´´´´ stellte damals die größte technische Herausforderung und das teuerste Projekt des deutschen Kolonialismus in Ostafrika dar.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Legendäre Bahnstrecken: Desert Express Namibia ...
7,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Sie erleben in dieser Dokumentation zwei legendäre Bahnstrecken und erfahren nebenbei viele Details über das Land, seine Kultur und Geschichte. ´´Desert Express Namibia´´ Erleben Sie die Magie des Dunklen Kontinents in einem luxuriösen Zug - dem Desert Express! Die gemütlichen Ledersitze im Starview Abteil sind perfekt, um die Reise zu genießen und wie durch Zauberei öffnet sich der venezianische Sichtschutz um die Aussicht auf den Wüstenhimmel freizugeben. Windhoek ist die faszinierende Hauptstadt Namibias und hier beginnen wir auch unsere Reise. Durch die Savanne mit ihren riesigen Tierherden und weiter durch die Wüste Namib führt die Strecke bis Swakopumund. Hier im Hafen kamen alle Waren an, die in Deutsch West Afrika benötigt wurden. In Swakopumund begibt man sich auf eine architektonische und kulturgeschichtliche Zeitreise. Namibia ist mit seinen Wüsten, Bergen und den weißen Stränden völlig zu Recht ein beliebtes Reiseziel. ´´Mukuba Express´´ In Tansania liegt das Selous Reservat, das älteste und größte Wildschutzgebiet Afrikas. Die Heimat von vierhundert Vogelarten und vielen außergewöhnlichen Pflanzen. An einem kleinen Bahnhof im Selous Reservat hält der Mukuba Express zweimal die Woche. Der Zug kommt aus Sambia und führt nach Dar-es-Salaam. Der größte Teil der Strecke wird einspurig geführt und nur wenige Bahnhöfe haben Ausweichgleise. Eine ganz besondere Möglichkeit die Naturlandschaften des Reservats zu genießen. Was einst als ´´Mittelland Eisenbahn´´ bekannt wurde, stellt damals die größte technische Herausforderung und das teuerste Projekt des deutschen Kolonialismus in Ostafrika dar. Am späten Nachmittag erreicht der Zug seine Endhaltestelle in Dar-Es-Salaam und eine unvergessliche Zugreise geht hier zu Ende.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot