Angebote zu "Herero" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Anonym: Historiographie des Krieges der Herero ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.06.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Historiographie des Krieges der Herero und Nama gegen den deutschen Kolonialismus, Autor: Anonym, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Anonym: Historiographie des Krieges der Herero ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.06.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Historiographie des Krieges der Herero und Nama gegen den deutschen Kolonialismus, Autor: Anonym, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Eicker, Steffen: Der Deutsch-Herero-Krieg und d...
105,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Deutsch-Herero-Krieg und das Völkerrecht, Titelzusatz: Die völkerrechtliche Haftung der Bundesrepublik Deutschland für das Vorgehen des Deutschen Reiches gegen die Herero in Deutsch-Südwestafrika im Jahre 1904 und ihre Durchsetzung vor einem nationalen Gericht, Autor: Eicker, Steffen, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Afrika // Geschichte // Politik // Recht // Imperialismus // International // Internationales Recht // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Amerika // Erdteil // Nordamerika // Politikwissenschaft // Politologie // Postmoderne // Unabhängigkeit // Asien // USA und Kanada // Vergleichende Politikwissenschaften // Rechtssysteme: Allgemeines // Afrikanische Geschichte // Nationale Befreiung und Unabhängigkeit // Postkolonialismus, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 531, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Schriften zum internationalen und zum öffentlichen Recht (Nr. 80), Gewicht: 712 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die Historiographie des Krieges der Herero und ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Historiographie des Krieges der Herero und Nama gegen den deutschen Kolonialismus ab 13.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Branntwein, Bibeln und Bananen
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Kolonialismus wurde lange weitgehend aus dem öffentlichen Bewusstsein verdrängt. Dabei sind seine Spuren in großer Zahl erhalten - man muss sie nur zu lesen wissen.Die AutorInnen des Bandes untersuchen den Sklavenhandel und die Ausrottungskriege gegen die Herero und Nama, den Kolonialhandel und seine wichtigsten Produkte, die Rolle der Institutionen, Wissenschaften und Missionen, die Kolonialpläne der Nazis sowie die Nachwirkungen des deutschen Kolonialismus bis heute.Das Buch zeichnet sich dadurch aus, dass es die kritische Geschichtsschreibung des deutschen Kolonialismus mit einer regionalgeschichtlichen Spurensuche vor Ort sowie erinnerungspolitischen Debatten verknüpft. Es wurde dadurch stilbildend für ähnliche Untersuchungen in anderen Regionen und markiert einen Meilenstein in der Forschung, der die Debatten um den Postkolonialismus nachhaltig bereichert hat.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Branntwein, Bibeln und Bananen
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Kolonialismus wurde lange weitgehend aus dem öffentlichen Bewusstsein verdrängt. Dabei sind seine Spuren in großer Zahl erhalten - man muss sie nur zu lesen wissen.Die AutorInnen des Bandes untersuchen den Sklavenhandel und die Ausrottungskriege gegen die Herero und Nama, den Kolonialhandel und seine wichtigsten Produkte, die Rolle der Institutionen, Wissenschaften und Missionen, die Kolonialpläne der Nazis sowie die Nachwirkungen des deutschen Kolonialismus bis heute.Das Buch zeichnet sich dadurch aus, dass es die kritische Geschichtsschreibung des deutschen Kolonialismus mit einer regionalgeschichtlichen Spurensuche vor Ort sowie erinnerungspolitischen Debatten verknüpft. Es wurde dadurch stilbildend für ähnliche Untersuchungen in anderen Regionen und markiert einen Meilenstein in der Forschung, der die Debatten um den Postkolonialismus nachhaltig bereichert hat.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Kolonialismus und Imperialismus
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kolonialismus und Imperialismus ab 9.8 € als Taschenbuch: Die Deutschen und die Herero. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Weiß und Schwarz - Black and White
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Photographien eines Soldaten der Schutztruppen dokumentieren das Leben in der Kolonie Deutsch-Südwestafrika, heute Namibia: die karge Landschaft und exotischen Tiere, Ortsansichten und Militärgebäude, Angehörige der Schutz-truppen, aber auch das alltägliche Leben von Eingeborenen in ihren Dörfern und in ihrem Kontakt zu den Weißen, daneben auch Portraits von Südwestafrikanern verschiedener Stämme. Die 1896 bis 1901 entstandenen Aufnahmen zeigen eine scheinbar friedliche Welt. Gleichzeitig spiegeln sie Mentalitäten zum Kolonialismus im deutschen Kaiserreich. Die Bilder lassen die Konflikte zwischen Kolonialmacht und Beherrschten erahnen, die 1904 in den Herero- und Namakriegen offen ausbrachen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Weiß und Schwarz - Black and White
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Photographien eines Soldaten der Schutztruppen dokumentieren das Leben in der Kolonie Deutsch-Südwestafrika, heute Namibia: die karge Landschaft und exotischen Tiere, Ortsansichten und Militärgebäude, Angehörige der Schutz-truppen, aber auch das alltägliche Leben von Eingeborenen in ihren Dörfern und in ihrem Kontakt zu den Weißen, daneben auch Portraits von Südwestafrikanern verschiedener Stämme. Die 1896 bis 1901 entstandenen Aufnahmen zeigen eine scheinbar friedliche Welt. Gleichzeitig spiegeln sie Mentalitäten zum Kolonialismus im deutschen Kaiserreich. Die Bilder lassen die Konflikte zwischen Kolonialmacht und Beherrschten erahnen, die 1904 in den Herero- und Namakriegen offen ausbrachen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot