Angebote zu "Grüner" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Grüner Kolonialismus in Honduras
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ´´Der grüne Kolonialismus in Honduras´´ entlarvt den Mythos der ´´Green Economy´´. Die Autorin zeigt aus der Perspektive der Politischen Ökonomie und Dekolonialen Theorie sowie anhand ausgewählter Beispiele die Widersprüche, Gefahren und kolonialen Muster einer Klima- und Umweltstrategie auf, in der die Natur zur handelbaren Ware umgebaut und ´´finanzialisiert´´ wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Grüner Kolonialismus in Honduras als Buch von M...
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Grüner Kolonialismus in Honduras:Land Grabbing im Namen des Klimaschutzes und die Verteidigung der Commons Edition Kritische Forschung Magdalena Heuwieser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 1, 2018
Zum Angebot
Herz der Finsternis / Jugend / Das Ende vom Lieb
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Meer, Segelschiffe, der Wind, Männer, rätselhaft und düster - und wieder das Meer. Die Geschichten Joseph Conrads umkreisen die Naturgewalten und die Menschen, sie lugen durch das grüne Laub des Urwalds und werden zum Leuchtfeuer vor einer einsamen Küste. Sie sind strahlend und aufbrausend und gleichzeitig still und wehmütig. Die drei in diesem Band vereinten Erzählungen erschienen erstmals 1902 in einem Band und sollten schon bald als Meisterwerke gelten: ´´Jugend´´ als eine der größten Erzählungen vom Meer, ´´Herz der Finsternis´´ wurde sprichwörtlich für das grausame Gesicht des Kolonialismus und ´´Das Ende vom Lied´´ über das Leben und Ende des Kapitän Whalley, über Liebe und Aufrichtigkeit. Die Kraft dieser Erzählungen hallt bis heute nach. Hier sind sie in neuer Übersetzung von Manfred Allié vorgelegt, der Conrad wiedererweckt und leuchten lässt. Das Meer und die Menschen, die das Meer befahren, bekämpfen und herbeisehnen. Ihre Leidenschaft, Besessenheit, Wildheit und Entschlossenheit - das sind die großen Themen Joseph Conrads. Seine kraftvolle, eigenwillige Sprache, sein stilles, nüchternes Pathos, sein grandioser Umgang mit Szenen und Dramaturgie lassen sein Werk zum Meilenstein der Moderne werden. Conrad will das Gesetz erkennen, welches die Form des Lebens bestimmt: Man muss eins von beiden, brennen oder faulen. Und wer möchte nicht lieber brennen. Die drei in diesem Band vereinten Erzählungen erschienen erstmals 1902 in einem Band und galten schon bald als Meisterwerke: ´´Jugend´´ als eine der größten Erzählungen vom Meer, ´´Herz der Finsternis´´ wurde sprichwörtlich für das grausame Gesicht des Kolonialismus, und ´´Das Ende vom Lied´´ als Exempel über Liebe und Aufrichtigkeit. Neu übersetzt wurden diese Erzählungen von Manfred Allié. Er betont die Eleganz, Zurückhaltung und gleichzeitig das Brennen der Sprache. ManfredAllié macht Conrad zeitgemäß, in dem er ihn zeitlos werden lässt. Er bringt Joseph Conrad endlich in seiner ganzen Kraft zum Leuchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot